Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Weiterer Rallye-WM-Ausstieg

Auch Ford zieht sich zurück

Henning Solberg Rallye Schweden 2012 WRC Foto: Ford 28 Bilder

Ford beendet nach dieser Saison sein Werksengagement in der Rallye-Weltmeisterschaft. Dies gab der Konzern am Montag (15.10.) in einer offiziellen Erklärung bekannt.

16.10.2012 dpa

"Ford hat eine lange und stolze Geschichte in der Rallye-Weltmeisterschaft und es war keine leichte Entscheidung», sagte Roelant de Waard, Marketing-Vizepräsident Ford Europa. Derzeit sei es für das Unternehmen und die Marke Ford besser, das Engagement in der Rallye-WM zu reduzieren und die Ressourcen in andere Bereiche fließen zu lassen.

Auch Mini steigt aus

Das britische Team M-Sport, das seit 1997 erfolgreich die Einsätze der Marke in der Rallye-Weltmeisterschaft koordiniert, wird den Ford Fiesta RS WRC auch weiterhin in der Top-Liga dieses Sports einsetzen. Derzeit diskutieren beide Seiten gemeinsam darüber, inwieweit Ford das Team bei der Weiterentwicklung des Turbo-Allradlers auch künftig unterstützen kann. Dabei geht es auch um technische Hilfestellung bei der Entwicklung des Ford Fiesta R2 sowie des kürzlich vorgestellten R5-Modells. Ersterer bietet sich als Einsteigerfahrzeug vor allem für nationale und regionale Rallyes an, während der Ford Fiesta R5 im kommenden Jahr in der neuen WRC 2-Klasse debütieren wird. Mit M-Sport hat Ford seit 1997 225 WM-Rallyes bestritten, dabei 208 Podiumsplatzierungen erreicht, 52 Siege eingefahren und zwei WM-Titel gewonnen. Ford ist nach Mini der BMW-Gruppe der zweite Hersteller, der sich zum Ende des Jahres offiziell aus der Rallye-WM verabschiedet. Dafür steigt 2013 Volkswagen für einen komplette Saison in die Rallye-Königsklasse ein. Auch der koreanische Automobilhersteller Hyundai hat für nächstes Jahr sein WM-Comeback  angekündigt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden