Tablet und Browser:
Die besten Artikel in der neuen AMS BOXX für iOS und Android!
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Sponsored
Renault Mégane Renault Mégane ab 25,50 € im Monat Jetzt Renault Mégane günstig leasen oder finanzieren Jetzt Fahrzeug konfigurieren - Anzeige -
Komplette Artikel als PDF kaufen Artikel ab 1,49 € zum sofortigen Download Jetzt Artikel finden
11 Tests und Fahrberichte
Quelle Beurteilung
8/10 Punkte Renault Mégane TCe 220 im Test: Ein heißer Kompakter

In der GT-Line trägt Renaults Kompakter den Zweiliter-Turbo aus dem früheren Mégane RS auf. Wird er damit zum GTI-Rivalen? Wir haben ihn getestet.

7/10 Punkte Renault Mégane Energy im Test: Mehr Renault, weniger Verbrauch?

Mit neuer Front und sparsameren Motoren rollt die Kompakt-Limousine in die Zukunft. Wir testen, ob der Renault Mégane Energy TCe 130 sein Versprechen hält.

7/10 Punkte Renault Megane RS Supertest: Viel Sportlichkeit für wenig Geld

Renault Sport ist es zu verdanken, dass der sportliche Ehrgeiz auch in den unteren Fahrzeugklassen nicht verkümmert. Das Spitzenmodell der in Dieppe ansässigen Sportabteilung, der Supertestkandidat Renault Mégane RS, offenbart nämlich ein Preis-Leistungsverhältnis von unerhörtem Reiz: So viel Sportlichkeit für so wenig Geld gab es noch nie.

8/10 Punkte Renault Mégane: Der 130 PS-Diesel im Test

Adieu Avantgarde: Nach seinem polarisierenden Vorgänger bemüht sich der neue Renault Mégane mit konventionellem Styling um Versöhnung – zuerst als Viertürer mit 130 PS starkem Turbodiesel.

7/10 Punkte Mégane Sport Trophy: Der Mégane Sport Trophy auf der Nordschleife

Das auf 50 Exemplare limitierte Sondermodell Mégane Sport Trophy polarisiert mit der Optik und eint mit sportlicher Überzeugungskraft.

6/10 Punkte Renault Mégane 1.6 16V CC

Das klappbare Blechdach kommt auch in den kleineren Klassen in Mode. Ob es beim neuen Renault Mégane Coupé-Cabriolet so gut funktioniert wie bei den großen Vorbildern, zeigt der Test.

8/10 Punkte Renault Mégane Sport Cabrio 1.6 16V

Spaß beim Frischluftfahren bietet Renault mit dem überarbeiteten Mégane Cabrio, das es nun in einer 107 PS starken 1,6-Liter-Version gibt.

8/10 Punkte Renault Mégane RT 1.9 dTi im Test: Sparsamer Diesel mit Direkteinspritzung

Nach Mercedes, Opel, Rover und dem VW-Konzern bietet nun auch Renault einen sparsamen Dieselmotor mit Direkteinspritzung an. Der 98 PS starke Vierzylinder kommt zunächst im Mégane zum Einsatz.

8/10 Punkte Renault Mégane Classic RT 1.6e

Gute Chancen bieten sich dem Renault Mégane Classic im Osten Deutschlands, wo sich konventionell gestylte Limousinen großer Popularität erfreuen.

8/10 Punkte Renault Mégane: Fahren als Nebensache

Mit dem mutig gestylten Renault Mégane weht eine frische Brise in die Kompaktklasse. Im Test die 1,9-Liter-Dieselversion mit 120 PS und 270 Nm Drehmoment zum Preis von mindestens 20.400 Euro.

6/10 Punkte Renault Mégane Coach 2.0 16V

Der neue Renault Mégane Coach 2.0 16 V tritt als sportliches Spitzenmodell mit 150 PS-Vierventilmotor in der GTI-Klasse an.

Über Renault Mégane

Seit 1995 wird der Renault Mégane als Nachfolger des R 19 produziert. Ende 2008 brachte Renault die dritte Generation des Mégane auf den Markt, die sich vom experimentellen Design des Vorgängers wohltuend distanzierte. 

Dem Coupé folgte Mitte 2009 der Grandtour, Anfang 2010 soll es den Megane auch als Coupé-Cabrio geben. Die Stufenheckversion wird Renault zukünftig als Fluence vertreiben. Das schnellste Modell des Megane ist der RS. Diesem spendierte Renault einen Motor mit 250 PS, der preislich auf dem Niveau des Golf GTI liegt.

Daneben setzt Renault beim Megane vor allem auf Nachhaltigkeit. Die Motoren des Modells gehören beim Verbrauch und den Abgaswerten zu den besten in der Kompaktwagenklasse. Die Turbodieselmodelle blasen laut Renault lediglich 120 Gramm CO2 je Kilometer in die Luft und unterbieten damit die EU-Norm für Neufahrzeuge, die ab 2012 Gültigkeit hat. Sie werden deshalb mit dem Renault-Prädikat eco2 versehen. Dieses Prädikat erhalten Autos, die weniger als 150 Gramm CO2 ausstoßen, zu fünf Prozent aus recyceltem Material bestehen und zu 95 Prozent wiederverwertbar sind. Mit diesem Konzept für den Megane setzt Renault neue Nachhaltigkeits-Maßstäbe.