6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Renault Kangoo

Renault Rapid

ab 1990

Über Renault Rapid

Mit dem Nutzfahrzeug Renault Rapid gelang dem französischen Autobauer ein großer Wurf. Das äußerst erfolgreiche Kleintransporter-Modell kam in einer ersten Variante bereits 1984 auf den Markt. 1998 wurde es vom Kangoo abgelöst.

Technisch basiert der Rapid auf einem weiteren Renault-Klassiker, der zweiten Generation des Renault 5. Allerdings war der Radstand um 15 Zentimeter verlängert worden. Der Renault Rapid wurde in drei Generationen gebaut, als Kastenwagen mit zwei Flügeltüren im Heck sowie in einer Version mit einer großen Heckklappe. Als Motorisierung standen mehrere Benizin- und Ottomotoren sowie zuletzt sogar ein Elektromotor zur Wahl.

Der Rapid prägt bis heute das Bild des kleinen Lieferwagens im ländlichen Frankreich. In Deutschland wurde er einst von der Post-Sparte Telekom großflächig eingesetzt. Neben seinem deutschen Namen Renault Rapid trug das Modell in anderen Märkten auch Bezeichnungen wie Express (Frankreich, Spanien) oder Extra (Großbritannien, Irland).