Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Über Renault Vel Satis

Mit dem Renault Vel Satis wollte sich der Hersteller 2002 in den noblen Regionen der oberen Mittelklasse und der Oberklasse etablieren. Die Produktion der Limousine mit Van-artigem Zuschnitt wurde allerdings auch nach einem Facelift im Jahr 2005 den Verkaufserwartungen nicht ganz gerecht und daher 2009 eingestellt. 

Der Name des Renault Vel Satis kombiniert den Anfang der französischen Wörter für Geschwindigkeit und Zufriedenheit, Velocité und Satisfaction. Dementsprechend war der Renault Vel Satis adäquat motorisiert. Für standesgemäße Fahrleistungen in der Klasse sorgten Ottomotoren mit  2,0 bis 3,5 Litern (163 bis 241 PS) sowie Diesel von zwei bis drei Litern und einem Leistungsspektrum von 140 bis 181 PS. Und im Innen­raum bot der komfortable und vor allem bei Frankreichs Staatsdienern beliebte Fünf­türer mit dem futuristischem Design reichlich Bewegungsfreiheit auf allen Plätzen.
 
Nachfolger des Renault Vel Satis  ist der gemeinsam mit Nissan entwickelte Latitute.