Tablet und Browser:
Die besten Artikel in der neuen AMS BOXX für iOS und Android!
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Über Saab 9-1

Mit dem Saab 9-1 plant der schwedische Autobauer einen Konkurrenten zu kompakten Premium-Modellen wie dem Mini und dem Audi A1 auf die Räder zu stellen. Das neue Modell könnte ab 2013/2014 zu haben sein.

Unter seinem neuen Eigentümer Spyker und dessen Chef Victor Muller will Saab ins Segment der Premium-Kleinwagen eintreten. Der projektierte 9-1 soll sich beim Design an den Ur-Saab 92 aus dem Jahr 1949 anlehnen.

Auf welcher Plattform der Dreitürer mit dem Schrägheck aufbauen wird ist noch ungewiss. Möglich ist, dass Opel die Basis für den Saab 9-1 liefern könnte. Einen ersten Ausblick auf den 9-1 gab bereits im Jahr 2008 die Studie 9-x, die auf dem Genfer Autosalon vorgestellt wurde. Auch wenn bei den Schweden noch keine endgültige Entscheidung zum 9-1 gefallen ist, hat der mögliche Kleinwagen bereits eine feste Fangruppe. Unter dem Namen "Saab 91 Support Group" auf Facebook versuchen die Fans unter anderem mit verschiedenen Designentwürfen den Autobauer zur Fertigungsentscheidung für den 9-1 zu überreden.