Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Über Saab 9-4X

Mit dem Saab 9-4 will die schwedische Marke ab 2011 ins SUV-Segment einsteigen. Als Studie wurde der 9-4  bereits auf der Detroit Motor Show 2008 vorgestellt, die Markteinführung danach aber mehrfach verschoben.

Bereits von 2005 bis 2009 hatte die schwedische Marke auf dem US-Markt den Saab 9-7x am Start. Der große SUV baute auf dem GM-Modell Chevrolet TrailBlazer auf und wurde in den USA gefertigt. Nach der Übernahme des angeschlagenen Autobauers Saab durch den niederländischen Sportwagenbauer Spyker soll der 9-4 endlich zur Serienreife gebracht uns ab Mitte 2011 angeboten werden. Der Kompakte-SUV teilt sich die GM-Theta-Epsilon-Plattform mit dem Cadillac SRX. Gefertigt werden soll der 9-4 im mexikanischen GM-Werk Ramos Arizpe.

Der rund 4,80 Meter lange Schwede wird den XWD-Allradantrieb mit Haldexkupplung unter dem Blech tragen. Auf der Motorseite sind die Vierzylinder-Turbo-Motoren aus den anderen Saab-Modellen zu erwarten. Seine endgültige Premiere soll der neue Saab 9-4 auf der L.A. Autoshow Ende 2010 feiern.