6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Section Control / Abschnitts-Kontrolle

Tempokontrollen Foto: Hersteller

Section Control nennt man Abschnitts-Kontrollen zur Tempoüberwachung. Bei diesem System wird nicht die Geschwindigkeit an einem bestimmten Punkt gemessen, sondern die Durchschnittsgeschwindigkeit über eine längere Strecke.

Gemessen wird bei der Section Control mit Kameras über der Fahrbahn. Die Fahrzeugidentifikation erfolgt anhand des Kennzeichens. Wird von der Section Control eine überhöhte Geschwindigkeit registriert, so werden die Fahrzeugdatenautomatisch an eine Exekutive übermittelt. Zum Einsatz kommt diese Technik unter anderem auf Autobahnabschnitten in Österreich, Großbritannien, den Niederlanden und Italien. Frankreich testet die Abschnitts-Kontrolle derzeit und weist Autofahrer lediglich auf deren überhöhte Geschwindigkeit hin. Bußgelder werden noch nicht verhängt.

In Deutschland wird über die Abschnitts-Kontrolle noch diskutiert. Eine Technik für die Section Control wäre mit den Maut-Brücken bereits vorhanden, eine Rechtsgrundlage gibt es dafür derzeit allerdings nicht.

Mit H&R in Lauerstellung Sportfedern für den Ford Kuga
Formel Schmidt GP Bahrain 2017 Vettel schon WM-Favorit
Formel 1 Live-Ticker Die Bahrain-Tests hier live
GP Bahrain 2017 Vettel siegt in der Wüste
H&R-Formel für mehr Spurtreue Sportfedern für den AMG GLA 45
Formel Schmidt GP China Räikkönen nur noch Nummer 2?
Mit Michelin gewinnen! Werden Sie Rennfahrer im GT4 Clubsport
Teilnehmen und gewinnen! Formel E in Berlin erleben
GP China 2017 im Live-Blog Hamilton triumphiert vor Vettel
H&R Monotube-Fahrwerk Mehr Fahrspaß im Mazda MX-5