Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Sportwagen

Foto: Hans-Dieter Seufert

Als Sportwagen bezeichnet man in der Regel Zwei- und 2+2-Sitzer, bei deren Entwicklung die Fahrleistungen als Hauptmerkmal im Lastenheft standen. Exakt definieren lässt sich der Begriff Sportwagen nicht.

Die Faktoren Komfort, Nutzwert und Alltagstauglichkeit spielen dabei nur eine untergeordnete Rolle. In der extremsten Ausprägung werden diese Modelle dann gar als Supersportwagen (z.B. Bugatti Veyron) deklariert.

Da zahlreiche Hersteller zunehmend leistungsstarke Motoren und extrem sportliche Fahrwerksabstimmungen auch in Kompakt-Modelle, Limousinen und Kombis verbauen werden diese mitunter ebenfalls als Sportwagen bezeichnet.

Audi TT 2.0 TDI Quattro Diesel auch mit Allradantrieb
Neues Heft von sport auto AMG GT R mit sport auto-Rekord!
Sportwagen-Neuzulassungen November Porsche 911 auf Pole Position
Neuer Aston Martin RB 001 Alle 150 Hypercars verkauft
Mercedes-AMG GT4 Rennwagen mit Biturbo-V8
Ferrari 488 Challenge Turbo-Renner für die Kundschaft
Cadillac DPi-V.R. Neuer IMSA-Sportprototyp
Getunter VW Golf I GTI Pirelli 1983er Sondermodell mit 600 PS
Porsche-Aus für Lieb und Dumas Neue Fahrer für LMP1-Projekt
Ferrari hilft Erdbeben-Opfern LaFerrari bringt 7 Millionen Dollar