6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Sponsored
Subaru Forester Subaru Forester mit bis zu 14,50% Rabatt Jetzt Subaru Forester günstig leasen oder finanzieren Jetzt Fahrzeug konfigurieren - Anzeige -
Komplette Artikel als PDF kaufen Artikel ab 1,49 € zum sofortigen Download Jetzt Artikel finden
1 Test
Quelle Beurteilung
7/10 Punkte Subaru Forester 2.0 XT Platinum: Aufgefrischter Rustikal-Pragmatiker

Sieht nicht aus, als sei der Subaru Forester wirklich neu. Ist aber so. Dabei bleibt er dem Subaru-Stil in Pragmatik und Technik treu.

Über Subaru Forester

Der Subaru Forester ist ein Sports Utility Vehicle. Er wird mittlerweile in der dritten Generation gebaut und steht seit März 2008 bei den Händlern. Aus der einstigen Mischung aus kombiartigem Geländewagen ist ein klassischer SUV geworden.
 

Die erste und zweite Generation des Subaru Forester erinnerte eher an einen geländegängigen Familienwagen, denn an einen Offroader. Seine Premiere feierte der erste Subaru Forester im Jahr 1997. Inzwischen weist der SUV eine deutlich längere und höhere Karosserie auf. Allerdings unterscheidet sich der Allradler von den meisten Autos dieser Klasse durch seine geländetaugliche Antriebstechnik mit Getriebereduktion und Zentraldifferenzial mit selbsttätiger Visco-Sperre.

In Sachen Motorisierung war der Forester zunächst nur ein 150 PS starker Benzinmotor erhältlich. Im Herbst 2008 nahm Subaru auch noch einen Dieselmotor mit ins Programm. Dieser leistet 147 PS und ist mit einer Sechsgang-Handschaltung kombiniert.