auto motor und sport Testwertungen
0 10 0

auto motor und sport hat 2 Baureihen von Tata in 2 Tests unter die Lupe genommen. Hier finden Sie die 2 Fahrberichte. Wir haben Tata nocht nicht in einem Vergleichstest mit anderen Modellen verglichen. Bisher war noch kein Fahrzeug im Dauertest im Einsatz.

Usermeinung
4 5
1 Bewertungen
» Alle 1 Usermeinungen
5 Sterne
0%
0
4 Sterne
100%
1
3 Sterne
0%
0
2 Sterne
0%
0
1 Sterne
0%
0

Aktuelle Baureihen von Tata

Tata Tests

› alle Tests
Tata Xenon Pickup 2010

Tata Xenon Pickup im Fahrbericht Der Preisbrecher-Pickup aus Indien

Tata hat sich in Europa zuletzt vor allem mit dem Nano einen Namen gemacht – dem billigsten Auto der Welt. Doch der indische Hersteller hat auch…

Tata Nano

Das indische Billigauto Tata Nano Der Tata Nano für 1.500 Euro im Fahrbericht

mit Video Der Tata Nano für 1.500 EUR kommt auf die Straße - darauf hat die Welt gewartet. Exklusiv: Der erste Fahrbericht der Indien-Version und damit die…

Tata News

› alle News
Tata Bolt

Tata Zest & Bolt auf der Auto Expo New Delhi Indisches Kleinwagen-Doppel

Der indische Autobauer Tata hat auf der Auto Expo in Neu Delhi den neuen Kleinwagen Bolt und dessen Limousinenvariante Zest vorgestellt.

03/2012, Tata Megapixel Genf

Tata Megapixel auf dem Autosalon in Genf Neues Weltauto mit Elektroantrieb

Der indische Autobauer Tata hat auf dem Genfer Autosalon das Elektrokleinwagen-Konzept Tata Megapixel vorgestellt. Der Viersitzer soll einen Ausblick…

Carl-Peter-Forster, Opel

Carl-Peter Forster zurückgetreten Vorstandschef verlässt Tata Motors

Der Vorstandschef des indischen Autobauers Tata Motors, Carl-Peter Forster, ist mit sofortiger Wirkung von seinem Posten zurückgetreten.

Über Tata

Baureihen:
2
Offizielle Webseite:
http://www.tatacarsworldwide.com
Automobile von Tata werden bereits seit einigen Jahren unter anderem in Italien angeboten. In Deutschland wurde die indische Marke Tata erst durch den Rummel um den Kleinwagen Nano bekannt, der als 5000 Euro-Auto in Europa Furore machen soll. In Indien wird der Viertürer für 1700 Euro angeboten. Die übrigen Tata-Produkte sind vorwiegend rustikale Offroader, Kleinbusse und Pickups wie der Safari oder den Xenon. Dabei ist die Automobilproduktion nur ein Bestandteil des riesigen Mischkonzerns, der vom Tee bis zur Stahlblechrolle nahezu alles herstellt. Gegründet wurde das Unternehmen 1868 von Jametsji Nusserwanji Tata. Der derzeitige Unternehmenslenker Ratan Tata fädelte 2008 den Kauf von Jaguar und Land Rover ein, die zuvor in Ford-Besitz waren. Mit der Übernahme wurden die britischen Luxuskarossen offiziell in Indien angeboten. Bis zur Präsentation des Indica 1998 baute Tata Motors nur Baumaschinen, Nutzfahrzeuge oder Mercedes-Pkw in Lizenz. Wann Tata Motors offiziell mit dem Vertrieb seiner Produkte in Deutschland beginnt, ist noch offen. Derzeit unterhalten die Inder lediglich eine Niederlassung ihrer Unternehmensberatung in Deutschland. Kaufen kann man den Tata hier noch nicht.
Reifen suchen

Große Auswahl an günstigen Reifen und Kompletträdern
für Sommer oder Winter.

/
Anzeige
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle Erlkönige +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Ratgeber
AUTO MOTOR UND SPORT für:
iPad iPhone Android Windows 8