Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Timo Scheider

Foto: DTM

Timo Scheider ist ein deutscher Rennfahrer und fährt in der DTM für „Audi Sport Team Abt“. Der Wahl-Österreicher gehört zu den DTM-Piloten, die schon seit Beginn der neuen Serie im Jahr 2000 dabei sind. In den ersten fünf Jahren fuhr er für Opel. 2005 pausierte Scheider und trat in der FIA GT-Meisterschaft an. 2006 holte ihn Audi schließlich wieder zurück in die Deutsche Tourenwagen Masters.

Scheider musste sich aber lange gedulden, bis sich erste Erfolge einstellten. Erst in seiner achten Saison (2008) konnte er seinen ersten Titelgewinn feiern. Der Knoten war geplatzt. 2009 holte Timo Scheider auf Anhieb seinen zweiten Titel – wieder mit Audi und dem Team Abt.

Der Rennfahrer lebt im österreichischen Lochau und hat einen Sohn gemeinsam mit Jasmin Rubatto. Geboren wurde Scheider in Lahnstein. Seine Karriere begann er klassisch wie viele andere Rennfahrer auch im Kartsport. Es folgten die Stationen "Formel Renault" und "Formel 3", bevor Scheider in die DTM wechselte.

Antonio Giovinazzi im DTM-Audi Formel 3-Pilot ersetzt Timo Scheider
Timo Scheider disqualifiziert Strafe für Audi nach Funk-Skandal?
DTM Spielberg (Rennen 2) Ekström gewinnt, Foul von Audi
Race of Champions 2011 Deutschland 2 mit Glock und Scheider
Audi R8 GT3 LMS und A4 DTM Champions League in Monteblanco
DTM Shanghai Packendes DTM-Finale in Fernost
DTM Adria - Rennergebnis Timo Scheider siegt in Italien
DTM Adria - Qualifying Paffett holt sich die Pole-Position
DTM Adria - Training Sechs Jahreswagen an der Spitze
DTM Adria Welcher Mercedes-Pilot macht das Rennen?