Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Über Toyota 4-Runner

Der Toyota 4-Runner ist ein Geländewagen, der seit 1984 angeboten wurde. Zuerst gab es den Toyota 4-Runner ausschließlich in den USA. Er war ein kompakter Pickup mit einer Fiberglasschale über der Ladefläche und wurde als Alternative zu Ford Bronco oder Chevrolet Blazer angeboten.

Nahezu alle Modelle waren mit einem schwarzen oder weißen GFK-Dach versehen. 1985 wurde die Motorentechnik überarbeitet und von Vergaser auf Einspritzung umgestellt. 1989 unterzog Toyota den Geländewagen einer umfangreichen Überarbeitung. Nahezu alle Modelle waren Viertürer, es gab ihn aber auch als Zweitürer. 1995 folgte die dritte Generation des Geländewagen 4-Runner, die der zweiten stark ähnelte und 1998 ein kleines Facelift bekam.

2002 startete Toyota mit der neuen 4-Runner-Generation durch. Der neue 4Runner basierte auf dem Land Cruiser Prado und wurde bis 2009 produziert und verkauft. Während der Toyota 4-Runner anfangs  als praktisches Arbeitsauto angeboten wurde, entwickelte er sich im Laufe der Generationen immer mehr zum Luxus-SUV.