Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Toyota Hiace

Toyota Hiace

ab 2004

Über Toyota Hiace

Der Toyota Hiace ist ein Lieferwagen, der mit zwei Radständen geliefert wird. Angetrieben wird der Toyota Hiace über die Hinterräder, ein Allradantrieb ist wahlweise lieferbar.

Die erste Geberation des Toyota Hiace kam in Japan bereits 1967 auf den Markt. Er wird inzwischen bereits in der fünften Auflage hergestellt. Es gibt ihn je nach Markt und Kontinent zusätzlich oder alternativ auch als Kleinbus, Kombi und Pritschenwagen. In Deutschland wird der Toyota Hiace als Kastenwagen angeboten. Wem der 4.795 mm lange vier- oder fünftürige Kastenwagen nicht geräumig genug ist, kann auf die Langversion mit 5.240 mm zurückgreifen. Der für robuste Technik bekannte Hiace wurde 2006 einer gründlichen Modellpflege unterzogen und bekam deutlich modernere Scheinwerfer sowie eine geänderte Stoßstange. Zu den mög-lichen Sonderausstattungen zählt ein integriertes Navigationssystem.

Für den Antrieb stellt Toyota zwei 2,5-Liter-Common-Rail-Turbodiesel mit 95 PS beziehungsweise 116 PS zur Wahl.