Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows

Van Diemen

noch keine Tests oder Fahrberichte vorhanden

Aktuelle Baureihen

About Van Diemen

Die Firma Van Diemen International Ltd. stellte Rennfahrzeuge im britischen Snetterton her. Van Diemen wurde 1973 durch Ross Ambrose und Ralph Firman Sr. gegründet, deren Kinder Marcos Ambrose, Ralph Firman jr. und Natasha Firman im Rennsport erfolgreich wurden. 

Der Firmenname sollte an den Geburtsort von Firmengründer Ambrose erinnern. Dieser wurde auf der australischen Insel Tasmanien geboren, die vorher Van Diemens Land hieß. Das Renommee von Van Diemen für starke Rennsportwagen wurde durch die Serie der Formel Ford Chassis gefestigt, die in dieser Klasse über 20 Jahre auf dem Siegertreppchen standen. Mit dabei war der 1984er Van Diemen RF84 Formel Ford 1600 Monoposto, der rund 500 Kilogramm leicht war und heute um die 12.000 Euro gehandelt wird.

Außerdem baute die Firma für die US Formel 2000 und die Formel Star Mazda Serien. Seit 1999 gehört Van Diemen zur Élan Motorsport Technologien Gruppe, der Dachgesellschaft für die Motorsportaktivitäten des Automobilherstellers Panoz.