Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Alfa 156 2.4 JTD, Mercedes C 220 CDI, Opel Vectra 2.0 DTI 16 V, VW Passat 1.9 TDI

Immer mehr Hersteller wählen für ihre Dieselmodelle die besonders sparsame Direkteinspritzung. Neben Vorreiter VW tun dies nun auch Opel, Alfa Romeo, Mercedes – die letzten beiden sogar erstmals mit dem hochmodernen Common Rail-System. Wer den besten Direkteinspritzer-Diesel bietet, zeigt der Vergleich zwischen Alfa 156 2.4 JTD, Mercedes C 220 CDI, Opel Vectra DTI und VW Passat TDI.

02.04.2003

Diesel-Motoren gelten als eine Belastung für die nachbarschaftlichen Beziehungen, besonders im Winter. Nach der üblichen Vorglühpause springen die Selbstzünder mit lautem Nageln an und rütteln Müllers und Meiers von nebenan aus den Betten. Die TDI-Motoren brachten keine Besserung, im Gegenteil. Zwar reduziert sich damit die Diesel-Gedenkminute auf wenige Sekunden, aber die Verbrennung läuft bei Opel Vectra DTI und VW Passat TDI mit kaltem Motor noch lauter ab als bei Dieseln mit dem Vor- oder Wirbelkammerprinzip. Wer es mit der nachbarschaftlichen Ruhe ganz ernst nimmt, wird sich daher mit den brandneuen Dieselmotoren mit Common Rail-Einspritzung beschäftigen müssen.

Bei ihnen gehört das Nageln der Vergangenheit an. Die Zeit, in der die Glühkerzen die Brennräume aufheizen müssen, schrumpft bei Alfa Romeo 156 2.4 JTD und Mercedes C 220 CDI auf eine Sekunde. Lediglich Temperaturen deutlich unter dem Gefrierpunkt entlocken dem gut gekapselten Mercedes in der ersten Minute nach dem Start ein etwas härteres Verbrennungsgeräusch. Der Alfa hingegen hält sich selbst bei tiefen Minusgraden vornehm bedeckt. Eine Voreinspritzung, Sekundenbruchteile vor der Haupteinspritzmenge, macht die ungewöhnlich leise Verbrennung möglich (siehe Technik- Bericht Seite 38). Beim Mercedes muß man auch im Fahrbetrieb genau hinhören, um ihn als Diesel zu identifizieren.

Nur wenn bei niedrigen Drehzahlen Vollgas gegeben wird, knurrt der 125 PS starke 2,2 Liter-Vierzylinder mit Vierventiltechnik ein wenig, ab etwa 2200/min läßt er sich akustisch kaum noch von einem Benziner unterscheiden. Noch schwieriger macht eine Unterscheidung der 136 PS starke Alfa Romeo-Fünfzylinder mit lediglich zwei Ventilen pro Brennraum. Durch die ungerade Zylinderzahl klingt er über den gesamten Drehzahlbereich zwar etwas rauh und ab 3500/min auch etwas kernig, aber nicht wie ein Diesel. 

Fazit

1. Mercedes C 220 CDI
613 Punkte
2. VW Passat TDI
612 Punkte
3. Opel Vectra DTI 16V
568 Punkte
4. Alfa Romeo 156 2.4 JTD
549 Punkte
Technische Daten
Alfa Romeo 156 2.4 JTDOpel Vectra 2.0 DTI 16VMercedes C 220 CDIVW Passat TDI
Grundpreis24.082 €19.352 €27.401 €23.125 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe4430 x 1745 x 1415 mm4477 x 1707 x 1425 mm4516 x 1723 x 1427 mm4675 x 1740 x 1459 mm
KofferraumvolumenVDA378 L500 bis 790 L430 L475 bis 745 L
Hubraum / Motor2387 cm³ / 5-Zylinder1994 cm³ / 4-Zylinder2148 cm³ / 4-Zylinder1896 cm³ / 4-Zylinder
Leistung100 kW / 136 PS (304 Nm)74 kW / 100 PS (205 Nm)92 kW / 125 PS (300 Nm)81 kW / 110 PS (235 Nm)
Höchstgeschwindigkeit203 km/h195 km/h198 km/h196 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h13,0 s10,5 s11,3 s
Verbrauch6,7 L/100 km6,0 L/100 km6,2 L/100 km5,3 L/100 km
Testverbrauch7,9 L/100 km7,7 L/100 km8,0 L/100 km6,9 L/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Anzeige
    Alfa Romeo ab 132 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Mercedes C-Klasse Mercedes Bei Kauf bis zu 13,22% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

    Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
    Empfehlungen aus dem Netzwerk
    Autokredit berechnen
    Anzeige
    Gebrauchtwagen Angebote
    Whatsapp
    Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden