Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Audi Q7 3.0 TDI gegen Mercedes GL 320 CDI

Dick Business

Foto: Hans-Dieter Seufert 30 Bilder

Mit über fünf Meter Länge sind Audi Q7 3.0 TDI und Mercedes GL 320 CDI alles andere als Economy. Sie sind das Größte, was man im oberen SUV-Segment von deutschen Herstellern bekommen kann.

19.09.2006

Hierzulande sind Audi Q7 und Mercedes GL herausragende Erscheinungen. Angesichts ihres XXL-Formates ist das durchaus wörtlich zu nehmen. Beide überragen die Fünf-Meter-Marke um knapp neun Zentimeter.

Mit 1,84 Meter ist der Mercedes GL zudem so hoch, dass normalwüchsige Menschen nicht über das Dach hinweg schauen können. Der Audi ist zwar 14 Zentimeter niedriger, aber gut sechs Zentimeter breiter. Im Hauptabsatzmarkt Amerika fallen diese Dimensionen aber nicht aus dem Rahmen, denn dort gehören Autos dieses Kalibers zum Alltag. Damit der Verbrauch – insbesondere bei hiesigen Einsatzbedingungen – nicht gänzlich aus dem Rahmen fällt, stellen die Dreiliter-V6-Dieselmotoren die vernünftigste Antriebsalternative dar.

Der nominell kleine Hubraum bei Q7 3.0 TDI und GL 320 CDI relativiert sich angesichts der üppigen Drehmomentwerte von 500 (Audi) und 510 Newtonmeter. Leistungen von 233 (Q7) und 224 PS (GL) versprechen zudem zügiges Vorankommen. Der Audi Q7 entwickelt sogar echte Sprinter-Qualitäten: 100 km/h sind nach respektablen 8,6 Sekunden erreicht. Nicht schlecht für einen Diesel, der leer 2,4 Tonnen wiegt. Fast zwei Sekunden länger benötigt der nochmals über 200 Kilogramm schwerere Mercedes. Die Höchstgeschwindigkeit erreicht er nur mit langem Anlauf und wirkt ab 160 km/h sehr zäh.

Fazit

1. Audi Q7 3.0 TDI
526 Punkte

In der Eigenschaftswertung wird der Q7 in erster Linie aufgrund von Komfort-Schwächen knapp geschlagen. Seine Stärken sind der spritzige Motor und die hohe Fahrdynamik zum vergleichsweise günstigen Preis.

2. Mercedes GL 320 CDI
516 Punkte

Der GL ist ein echter Luxusliner und bietet viel Platz, sehr guten Komfort und hohe Geländetauglichkeit. Bei Fahrleistungen und Handling fällt er jedoch leicht zurück. Der hohe Preis kostet
ihn den Gesamtsieg.

Übersicht: Audi Q7 3.0 TDI gegen Mercedes GL 320 CDI
Technische Daten
Mercedes GL 320 CDIAudi Q7 3.0 TDI Quattro Luftfederung
Grundpreis69.258 €53.375 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe5088 x 1920 x 1840 mm5086 x 1983 x 1697 mm
KofferraumvolumenVDA620 bis 2300 L775 bis 2035 L
Hubraum / Motor2987 cm³ / 6-Zylinder2967 cm³ / 6-Zylinder
Leistung165 kW / 224 PS (510 Nm)171 kW / 233 PS (500 Nm)
Höchstgeschwindigkeit210 km/h216 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h9,5 s9,1 s
Verbrauch9,7 L/100 km10,6 L/100 km
Testverbrauch13,5 L/100 km12,6 L/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Anzeige
    Audi Q7 3.0 TDI 2015 Audi Q7 ab 500 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Audi Q7 Audi Bei Kauf bis zu 14,95% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

    Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
    Empfehlungen aus dem Netzwerk
    Autokredit berechnen
    Anzeige
    Gebrauchtwagen Angebote
    Whatsapp
    Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden