Zoom

: Doppeltest Citroën Berlingo 1.4i gegen Renault Kangoo 1.2 Econ

Renault Kangoo und Citroën Berlingo bieten viel Platz für wenig Geld. Dabei ähneln sich die Autos nur äußerlich. In der Konzeption weisen sie Unterschiede auf.

Vans sind praktisch – aber teuer, und nicht jede junge Familie kann und will sich die komfortablen Großraumlimousinen leisten. Auch wer ein materialintensives Hobby betreibt oder häufig sperrige Dinge transportiert, legt oft mehr Wert auf einen großen und gut nutzbaren Laderaum als auf gediegenen Komfort. Für genau diese Zielgruppe preisbewußter Käufer mit Raumbedarf haben die französischen Hersteller Citroën und Renault ihre kompakten Vielzweck- Mobile Berlingo und Kangoo konzipiert. Die Alternative scheint anzukommen. Das beweisen sowohl die für solche Modelle ungewöhnlich langen Lieferzeiten von bis zu drei Monaten als auch die von den Importeuren geplanten Verkaufszahlen: Citroën will im laufenden Jahr rund 6000 Berlingo, Renault gar die doppelte Anzahl von Kangoo in Deutschland verkaufen.

Angesichts der niedrigen Einstiegspreise ist das keine unrealistische Annahme: Lediglich 21 990 Mark kostet die 60 PS starke Basisversion des jüngsten Renault in der spartanischen RN-Ausstattung, 23 500 Mark der bereits mit allen notwendigen Extras versehene Testwagen, der Kangoo RT 1.2 Econ. Citroën läßt sich den Einstieg in den 15 PS stärkeren und gleichfalls fast komplett ausgestatteten Berlingo Multispace 1.4i mit 25 706 Mark bezahlen. Für den Mehrpreis von gut 2200 Mark erhält der Berlingo- Käufer neben dem kräftigeren Motor ein höhenverstellbares Lenkrad und einen wohnlicheren Innenraum.

 Während der Renault bewußt einfach und pflegeleicht gehalten ist – Kunststoffbeläge im Fußraum und unverkleidetes Blech an den Seitenteilen prägen das Interieur –, bietet der Citroën ein limousinenhafteres Ambiente: Teppiche, Gurte und Sitzbezüge sind farblich aufeinander abgestimmt und harmonieren mit der jeweiligen Außenlackierung. Dafür gibt es das beim Renault serienmäßige ABS beim Berlingo nur gegen Aufpreis von 1508 Mark, was den Citroën in der Kostenwertung zurückfallen läßt. 

Datum

2. April 2003
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Felgen suchen
Felgensuche

AEZ-Räder
Finden Sie die passende Felge für Ihr Auto

Vergleichen und Sprit sparen
Günstig tanken So finden Sie die günstigste Tankstelle

Jetzt vergleichen und Geld sparen!


Hier gibt es
Mehr tanken als kostenlose App
im Appstore herunterladen im Googleplay Store herunterladen
Anzeige
Forum: Heiß diskutiert
Mercedes Die neue E-Klasse ... (5) BMW Der "Richtgeschwindigkeits-BMW" (4) Reparatur Auswuchten geht das auch selber (2) Aktuelles connected drive verbieten (11) Weitere Sportserien Video Glasbachrennen 2014 [HD]
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle Erlkönige +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Ratgeber
AUTO MOTOR UND SPORT für:
iPad iPhone Android Windows 8