Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Doppeltest Fiat Palio Weekend 75 gegen Seat Cordoba Vario 1.6

Daß bei Kleinwagen alles ein wenig kleiner ist als bei anderen Autos, gilt nicht immer. Fiat Palio Weekend und Seat Cordoba Vario beweisen gerade beim Kofferraum das Gegenteil. Extrem ausgeprägt ist freilich ihre Schwäche: Die Bremsen sind nicht mehr tolerabel.

02.04.2003

Das Kombis praktische Autos sind, ist eine Binsenweisheit, dennoch sorgen ihre ausladenden Hinterteile im zunehmend dichter werdenden Innenstadtverkehr manchmal für Verdruß. Da kann es schon vorkommen, daß die einzig freien Parklücken gerade zehn Zentimeter zu kurz für die Kofferraumwunder sind. Oft passen in die knappen Stellplätze überhaupt nur Kleinwagen, die ihre Besitzer wegen der winzigen Gepäckräume dafür aber in anderen Situationen einschränken. Seit kurzem gibt es Abhilfe: Fiat Palio Weekend und Seat Cordoba Vario, der wiederum mit dem VW Polo Variant weitgehend baugleich ist. Die Außenlänge von Cordoba und Palio überschreitet nur knapp die Viermetermarke – eine passende Lücke ist damit schnell gefunden – und trotzdem verdauen sie auch sperrige Güter.

 Betrachtet man nur die Abmessungen, so bietet der 26 490 Mark teure Seat weniger Auto fürs Geld, genauer gesagt weniger Kombi. Beim 24 158 Mark teuren Fiat ist der Kofferraum größer. Im Maximalfall faßt er 290 Liter mehr als der des Seat, und er darf auch mit zusätzlichen 80 Kilogramm belastet werden. Das Beladen fällt zudem leichter, weil keine hohe Kante wie beim Cordoba stört. In diesem Punkt macht sich die Abstammung vom Stufenheck- Cordoba negativ bemerkbar.

Beim guten Raumangebot auf Vordersitzen und Sitzbank hinten herrscht beinahe Gleichstand, aber vorn bietet der Fiat doch noch ein Quentchen mehr Schulterfreiheit. Mit dem Sitzkomfort im Fiat ist es dennoch für Großgewachsene nicht allzuweit her. Die Sitzflächen der Sitze sind zu kurz, unbequem nach vorn geneigt, die Sitzposition ist zu hoch. Daß Kleinwagensitze gleichermaßen großen wie kleinen Staturen passen können, zeigt der Seat. Hier gibt es, auch dank der serienmäßigen Fahrersitz-Höhenverstellung, kaum etwas zu bemängeln. Langstreckenkomfort läßt der Seat dennoch vermissen. 

Fazit

1. Seat Cordoba Vario 1.6
533 Punkte
2. Fiat Palio Weekend 75
509 Punkte
Technische Daten
Fiat Palio Weekend 75Seat Cordoba Vario 1.6
Grundpreis12.527 €13.698 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe4130 x 1614 x 1515 mm4144 x 1640 x 1427 mm
KofferraumvolumenVDA460 bis 1540 L390 bis 1250 L
Hubraum / Motor1242 cm³ / 4-Zylinder1598 cm³ / 4-Zylinder
Leistung54 kW / 74 PS (104 Nm)55 kW / 75 PS (135 Nm)
Höchstgeschwindigkeit166 km/h167 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h13,2 s13,5 s
Verbrauch7,3 L/100 km7,6 L/100 km
Testverbrauch8,9 L/100 km8,1 L/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Anzeige
    Fiat ab 87 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

    Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
    Empfehlungen aus dem Netzwerk
    Whatsapp
    Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden