Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Doppeltest Opel Astra Caravan 1.6 16 V gegen Opel Vectra Caravan 1.6 16 V

Mit dem neuen Astra Caravan macht Opel sich selbst Konkurrenz. Denn bei ähnlichem Laderaumangebot und vergleichbarer Ausstattung ist ein Vectra Caravan mit dem gleichen Motor rund 5.000 Mark teurer. Der Vergleich zeigt, ob sich der Mehrpreis für den Vectra lohnt.

02.04.2003

Seit 1953 zieht – angeführt vom Olympia Rekord Caravan – eine Opel-Caravane durch Deutschland, zu der sich immer wieder neue Teilnehmer gesellen: Jüngstes Mitglied ist der neue Opel Astra Caravan. Er konkurriert nicht nur mit anderen Kompaktklasse-Kombis wie dem VW Golf Variant, sondern auch mit seinem größeren Bruder, dem Vectra Caravan. Überraschenderweise bietet der kleinere Astra beim wichtigsten Kriterium für Kombis, dem Gepäckraum, sogar noch etwas mehr als der Vectra. Obwohl der Astra Caravan im Vergleich zum Vorgänger 130 Liter beim Maximalvolumen eingebüsst hat, offeriert er mit 1500 Litern zehn Liter mehr als der Vectra.

Außerdem ist das Ladeabteil des Astra besser nutzbar. Es ist bei umgeklappter Rückbank zwar kürzer, aber höher als beim Vectra, und es lassen sich dank der kompakten Hinterachskonstruktion auch breitere Gegenstände zwischen den Radhäusern verstauen. Der Vectra bietet allerdings mit 498 Kilogramm eine um 61 Kilogramm höhere Zuladung. Außerdem befindet sich beim Vectra unter dem stabilen Laderaumboden noch eine praktische Ablagemöglichkeit für kleinere Gegenstände. Während der Astra dem Gepäck mehr Raum läßt, bietet der Vectra die besseren Platzverhältnisse für die Passagiere. Sowohl vorne als auch hinten ist der Vectra breiter geschnitten. Auch der Knieraum vor der Rücksitzbank und die Länge der Sitzfläche ist etwas grosszügiger bemessen.

Der Modellwechsel vom alten auf den neuen Astra war mit einer deutlichen Steigerung der Karosserie- und Verarbeitungsqualität verbunden. Diesen Sprung hat der Vectra noch vor sich, denn sowohl die Anmutung der im Innenraum verwendeten Materialien als auch die Steifigkeit der Karosserie fällt gegenüber dem Astra deutlich ab. Das äußert sich auf unebener Fahrbahn im Vectra beispielsweise durch Knarz- und Beliebt: Die Kombi-Versionen spielen in beiden Modellreihen eine tragende Rolle Klappergeräusche aus dem Bereich der Armaturentafel und der Lenksäule. 

Fazit

1. Opel Astra 1.6 16V Comfort
611 Punkte
2. Opel Vectra 1.6 16V CD
565 Punkte
Technische Daten
Opel Astra Caravan 1.6 16VOpel Vectra Caravan 1.6 16V
Grundpreis18.100 €18.611 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe4288 x 1709 x 1510 mm4490 x 1707 x 1490 mm
KofferraumvolumenVDA480 bis 1500 L460 bis 1490 L
Hubraum / Motor1598 cm³ / 4-Zylinder1598 cm³ / 4-Zylinder
Leistung74 kW / 100 PS (150 Nm)74 kW / 100 PS (150 Nm)
Höchstgeschwindigkeit183 km/h180 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h12,0 s13,5 s
Verbrauch7,7 L/100 km8,1 L/100 km
Testverbrauch9,6 L/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Anzeige
    Opel Astra 1.6 CDTI, Frontansicht Opel Astra ab 143 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Opel Astra Opel Bei Kauf bis zu 28,52% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

    Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
    Empfehlungen aus dem Netzwerk
    Autokredit berechnen
    Anzeige
    Gebrauchtwagen Angebote
    Whatsapp
    Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden