Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Doppeltest VW Polo 1.2 gegen Opel Corsa 1.0

Drei Zylinder stellen immer häufiger den Einstieg in die Autowelt dar. Wie sich Opel Corsa 1.0 und VW Polo mit den Minimal-Aggregaten bewegen, klärt der Doppeltest der 58 und 55 PS starken Benziner.

10.09.2002

Das Töchterlein macht nächstes Jahr Abi und der Papa hat ihr ein Auto versprochen – ein vernünftiges. Damit hat die Schülerin kein Problem, ihre Favoriten sind schon heute der Opel Corsa 1.0 und der VW Polo.

Der 58 PS starke Corsa Fresh würde das Konto vom Herrn Papa mit 11 620 Euro belasten, der Polo mit 55 PS kostet in der Trendline-Variante 12 000 Euro. Viel billiger geht es bei Opel und VW nicht mehr, und auch auf der Motoren-Skala halten sich die Kandidaten ganz unten auf: Bei-
de begnügen sich mit drei Zylindern.
Dreizylinder sind wieder im Kommen, obwohl die
Physik eigentlich gegen sie spricht: Sie haben mit freien Massenmomenten zu kämpfen und schlingern um die Hochachse, während sie außerdem um die Querachse galoppieren. Aber es gibt Gegenmittel: Geringe Zylinder-Bohrungs-Abstände, elastische Aufhängungen und Gegengewichte an der Kurbelwelle können die Vibrationen bändigen.
Also Rock’n’Roll im Bug, oder haben die Ingenieure die kleinen Rüttler wirklich ruhig gestellt? Tatsächlich erweisen sich die beiden Aggregate als erstaunlich kultiviert. Leichte Schwingungen machen über die Pedalerie und das Lenkrad auf die ungerade Zylinderzahl aufmerksam.
Die zarte Massage wird von einer nicht unangenehmen Geräuschkulisse untermalt. Der Corsa lässt mechanische Geräusche mit leicht kernigem Unterton hören und klingt wie ein Sportmotor, der in der Tiefgarage läuft, während die Zuhörer auf der Terrasse sitzen. Der Polo mit einem
Kölschglas mehr Hubraum grummelt eine Spur basslastiger als der Opel. Sein Ton klingt so sympathisch wie ein in großer Höhe vorbeiziehender Flugzeug-Oldtimer.
Von der Kraft eines Flugzeugmotors ist der VW-Dreier aber weiter entfernt als der Mond von der Erde. Im Antritt spielt der kleine VW noch gut mit, kommt flott von der Ampel weg und gibt sich mit Hilfe des exakten Getriebes in der Stadt keine Blöße. Hier ist er eine echte Alternative zu Vierzylinder-Modellen. Lässt er aber das Ortsausgangsschild hinter sich, macht sich ein Mangel an Durchzugskraft bemerkbar. Wer zügig unterwegs sein will, muss den Motor drehen. So steigt natürlich auch der Verbrauch.

Fazit

1. Opel - Corsa 1.0 - 44953
484 Punkte

2. Opel Corsa: Viele Kleinwagen mit Minimal-Motorisierung der Vergangenheit umgab eine Aura der Dürftigkeit. Beim Corsa mit Dreizylinder ist davon nichts zu spüren. Feinschliff an Fahrwerk und Bremsen würden ihn zum Sieger machen.

2. VW Polo
487 Punkte

Der Kleinwagenklasse ist der Polo mittlerweile beinahe entwachsen. Trotzdem gewinnt er den Doppeltest nur sehr knapp. Denn der Dreizylinder ist nur eine ausreichende und keinesfalls die Ideal-Motorisierung.

Technische Daten
Opel Corsa 1.0VW Polo 1.2
Grundpreis11.995 €12.000 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe3817 x 1646 x 1440 mm3897 x 1650 x 1465 mm
KofferraumvolumenVDA260 bis 1060 L270 bis 1030 L
Hubraum / Motor973 cm³ / 3-Zylinder1198 cm³ / 3-Zylinder
Leistung43 kW / 58 PS (85 Nm)40 kW / 55 PS (106 Nm)
Höchstgeschwindigkeit155 km/h152 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h17,0 s17,5 s
Verbrauch5,6 L/100 km5,9 L/100 km
Testverbrauch6,6 L/100 km7,9 L/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Anzeige
    Opel Corsa, Frontansicht Opel Corsa ab 94 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Opel Corsa Opel Bei Kauf bis zu 24,75% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

    Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
    Empfehlungen aus dem Netzwerk
    Autokredit berechnen
    Anzeige
    Gebrauchtwagen Angebote
    Whatsapp
    Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden

    © 2016 auto motor und sport, Motor Klassik, sport auto und Auto Straßenverkehr
    sind Teil der Motor Presse Stuttgart GmbH & Co.KG