Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Golf-Aufrüstung

VW Golf GTI gegen Honda Civic Type-R

Foto: Herzog, Gargolov 20 Bilder

Volkswagen hat mit dem ersten Golf GTI eine Legende begründet, die Idee im Lauf der Zeit jedoch bis zur Unkenntlichkeit verwässert. Ob die Wiederbelebung mit dem Golf V gelungen ist, klärt der Vergleich mit dem Honda Civic Type-R

01.12.2006 Anja Wassertheurer Powered by

Rundenzeit Kleiner Kurs Hockenheim

Wie das Gefühl täuschen kann: Vom subjektiven Empfinden her wähnt man sich im Honda Civic Type-R deutlich schneller unterwegs. Tatsächlich geht der VW Golf GTI aber gerade einmal mit vier Zehntel Rückstand durchs Ziel. Dass das Gefühl den Fahrer hier so sehr in die Irre führt, liegt an den Unterschieden im Fahrverhalten. Der Golf hat unten herum mehr im Strumpf, schiebt jedoch am Kurvenausgang nachdrücklich über die Vorderräder. Der Honda ist agil und neutral, setzt Gaspedalbefehle aufgrund des VTEC-Systems aber erst ab etwa 6000 Touren energisch in Vortrieb um.

AUF DEN PUNKT GEBRACHT

Die Werbung hat dem VW Golf GTI der fünften Generation eine schwere Hypothek mit auf den Weg gegeben. "Die Legende kehrt zurück" lautet die Botschaft, an der sich der Neue messen lassen muss.

Tatsächlich kann das Vorhaben sogar als geglückt gelten. Sicher - mit 1406 Kilogramm ist der Fünfer eine gute halbe Tonne vom Einser entfernt. Das in dieser Klasse als Schallgrenze gehandelte Leistungsgewicht von 7,0 Kilo pro PS überschreitet er wegen seiner 200 PS dennoch nicht. Auch die sportlichen Meriten, die sich der Golf in vorliegendem Vergleich verdient, gehen zum Großteil aufs Konto des zwar wenig spektakulären, aber effektiven Turbomotors. Die Fahrwerksabstimmung hätte hingegen mehr Sportlichkeit vertragen. Ideelle Pluspunkte gibt es für den fairen Preis.

Das ändert jedoch nichts daran, dass der Honda Civic Type-R dem ursprünglichen GTI-Gedanken immer noch näher kommt. Er ist kleiner, leichter und agiler. Seine hervorragende Traktion verdankt er ganz klassisch der Achsgeometrie. Der Golf muss zum gleichen Zweck ASR bemühen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige