Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Jeep Patriot, VW Tiguan und Mitsubishi Outlander fahren im Test gegeneinander

Der sparsame VW Tiguan gegen die Konkurrenz von Mitsubishi und Jeep

22 Bilder

Der Bestseller VW Tiguan stellt sich zwei Rivalen. Und alle drei haben einen sparsamen Zweiliter-TDI aus Wolfsburg unter der Haube. Können die Herausforderer Jeep Patriot und Mitsubishi Outlander VW mit den eigenen Waffen schlagen?

11.11.2009 Powered by

Er schlug ein wie eine Bombe: Selbst für VW kam der immense Ansturm auf den Tiguan überraschend. Seit dem müssen in Wolfsburg an Wochenenden Sonderschichten geschoben werden, und Heidi Klum verschwand samt Ehemann Seal vom Bildschirm, denn die Werbe­spots mit dem weißen und schwarzen Tiguan wurden gestoppt. Der Sturm flaut dennoch nicht ab: 90 000 Kaufverträge sind unterschrieben – trotz Warte­zeiten von bis zu 14 Monaten, wenn eine besonders begehrte Kombination (Diesel, Automatik, schwenkbare Anhängerkupplung) gewählt wird.

Manche Kunden kriegen ihren Tiguan auch schon nach vier Monaten. So zieht der Volkswagen mit rund 2500 Zulassungen pro ­Monat an etablierten Größen wie BMW X3 und Toyota RAV4 ­locker vorbei und platziert sich an der Spitze der Allrad-Charts. Im Segment der kompakten Softroader werden aber auch kleinere Erfolge gefeiert: So kann Mitsubishi monatlich mehr als 500 Outlander verkaufen und pendelt damit zwischen Platz zehn und fünfzehn der Zulassungsstatistik – immerhin. Und wie es das Schicksal will, sind die meisten Modelle davon mit dem Exportschlager aus Wolfsburg bestückt – dem 140 PS starken Zweiliter-Turbodiesel. Das Pumpe-Düse-Aggregat befeuert auch den neuen Jeep Patriot, der auf der Weltplattform von Chrysler und Mitsubishi entsteht.

Nach dem eng verwandten, rundgelutschten Compass versucht Jeep nun mit dieser kantigen ­Variante einen weiteren Angriff auf die Tiguan-Klasse. Ami-Fans befürchten, der Freiheitsdrang der Traditionsmarke könnte verwässert werden, wenn immer mehr SUVs zu den knallharten Ge­län­de­­burschen Wrangler & Co. stoßen. Mit nunmehr sechs Bau­reihen gibt es so viele verschiedene Jeep wie nie zuvor. Allerdings muss der Patriot mit einer Bodenfreiheit von nur 190 Millimetern und einem abgespeckten Allradantrieb ohne Untersetzung auskommen. Die eckige Form spricht hingegen eine eindeutige Sprache: Steile Scheiben, aus­gestellte Radhäuser und runde Scheinwerfer lassen keine Zweifel zu, dass er ein Mitglied der Jeep-Familie ist. Outlander und Tiguan, beide ebenfalls ohne ­Untersetzung, geben sich optisch verbindlicher.

Der Mitsubshi fügt sich trotz seiner stattlichen Länge von 4,64 Metern harmonisch in den Stadtverkehr ein, und den VW könnten ungeschulte Augen glattweg für einen hochgelegten CrossGolf halten. Ob rund oder eckig – Platz gibt es in allen drei Modellen reichlich. Nur der Kofferraum des Patriot enttäuscht mit mageren 320 Litern. Genau wie der Outlander wird auch der Tiguan zum größten Teil als Diesel verkauft. Mehr als 80 Prozent der Kunden ordern den Zweiliter-Selbstzünder. Der funktioniert allerdings nicht mit Pumpe-Düse-Technik wie im Jeep und Mitsubishi, sondern mit einer neuen Common-Rail-Einspritzung – Premiere bei den VW-Vierzylindern. Damit erfüllt der Tiguan 2.0 TDI die ab September 2009 geltende strenge Euro 5-Abgasnorm und kann später einfach auf die Steuer begünstigung umgeschlüsselt werden. Die neue Technik bringt einen weiteren Vorteil: Das Kraftwerk arbeitet wesentlich leiser.

Zwar noch nicht ganz so geschmeidig wie ein Benziner, doch verschont es die Insassen weitestgehend von lautstarkem Nageln und Dröhnen. Wer dagegen in Patriot oder Outlander Platz nimmt, horcht in die Vergangenheit: Pumpe-Düse-Diesel sind nun einmal wesentlich lauter – man gewöhnt sich zwar auch daran, doch der Komfortnachteil zu Common Rail (gemeinsame Hochdruckleitung) ist nicht zu überhören. Immerhin gibt’s keinen Leistungsnachteil zum jüngsten VW-TDI – alle drei Testmotoren haben 140 PS. VW erhöht lediglich das Drehmoment gegenüber den verkauften Pumpe-Düse-Versionen um zehn auf 320 Newtonmeter. Das reicht bei weitem nicht, um bei den Fahrleistungen einen Vorsprung auf Mitsubishi und Jeep herauszufahren. Zumal der erste Gang im Tiguan sehr kurz übersetzt ist.

Fazit

Der Outlander fährt hinter einem übermächtigen Gegner aus Wolfsburg, der alle Disziplinen souverän beherrscht, auf den zweiten Platz. Doch der Japaner hält wacker ­dagegen. Reichlich und edel ausgestattet, kann er vor allem beim Platzangebot punkten. Obendrein versteckt er zwei zusätzliche Sitze im Kofferraum. Der Jeep wiederum fährt weit hinterher. Ver­arbeitungsqualität und Fahr­eigenschaften werden selbst ­glühende US-Fans enttäuschen.

Technische Daten
Jeep Patriot 2.0 CRDMitsubishi Outlander 2.0 DI-DVW Tiguan 2.0 TDI CR 4Motion
Grundpreis30.490 €30.990 €32.700 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe4408 x 1785 x 1658 mm4665 x 1800 x 1720 mm4427 x 1809 x 1683 mm
KofferraumvolumenVDA320 L774 bis 1691 L470 bis 1510 L
Hubraum / Motor1968 cm³ / 4-Zylinder1968 cm³ / 4-Zylinder1968 cm³ / 4-Zylinder
Leistung103 kW / 140 PS (310 Nm)103 kW / 140 PS (310 Nm)125 kW / 170 PS (350 Nm)
Höchstgeschwindigkeit189 km/h187 km/h201 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h11,0 s10,8 s8,9 s
Verbrauch6,5 L/100 km6,8 L/100 km6,6 L/100 km
Testverbrauch9,2 L/100 km8,8 L/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Anzeige
    Jeep Patriot 2011 Jeep ab 300 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Mitsubishi Outlander Mitsubishi Bei Kauf bis zu 24,24% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

    Neues Heft
    Empfehlungen aus dem Netzwerk
    Autokredit berechnen
    Anzeige
    Gebrauchtwagen Angebote