Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

3 SUV im Test

Hummer H3, Mercedes ML, BMW X5 im Vergleich

28 Bilder

Wer statt Dieselnagelns auf den gediegenen Komfort eines großen Benziners setzt, sollte sich diese Boys made in America ansehen

01.09.2008 Powered by

In den USA bilden Dieselfahrer nach wie vor eine ­automobile Randgruppe. Wer dort einen großen Allradler fährt, will nichts wissen von Heiz­ölgeruch und Kaltstart-Nageln. Knapp drei Prozent Diesel-Anteil bei den Pkw-Neuzulassungen sprechen eine deutliche Sprache. BMW  bietet deshalb in Nord­amerika derzeit nur die Benziner-Versionen des X5   an, Mercedes  startete den Verkauf des ML 320 CDI . Gebaut werden X5 und ML -Klasse – auch für Deutschland – direkt im SUV-Mutterland. In Alabama (Mercedes ) und South Carolina (BMW) ­entstehen die hier wie dort sehr erfolgreichen Luxus-Offroader. Und treffen in den USA auf den amerikanischsten aller amerikanischen Geländewagen – den Hummer .
Ein Prestige-Duell, das jetzt auch in Deutschland steigen kann, denn nach langer Verzögerung hat der offizielle Hummer-Verkauf begonnen – bislang ­kamen die dicken Dinger ausschließlich über freie Importeure ins Land. Während die Deutschen aus Amerika eine ganze Reihe von Motorisierungen anbieten, ist der Amerikaner in Deutschland auf einen einzigen Antrieb festgelegt: einen Fünfzylinder, was so gar nicht zum gewaltigen Auftritt des H3 passen will. Pünktlich zum offiziellen Vertriebsstart gibt es allerdings ein kleines Update: Der 3,7-Liter-Motor leistet nun 244 PS. Für den ersten Vergleich bestellten wir Mercedes und BMW mit ähnlichen Leistungen: 272 PS liefert der V6 im ML 350 , die ­exakt gleiche Anzahl Pferde lässt der Reihensechser im X5 3.0 von der Leine.

Obwohl ML und X5 in ihrer jeweils zweiten Generation kräftig gewachsen sind – gegen den Auftritt des H3 wirken sie optisch geradezu wie Kompaktklasse. Dabei ist der noch das kleinste Hummer-Modell. Besonders die abenteuerliche Breite des kantigen Kult-Vehikels flößt Respekt ein, so richtig niedrig oder schmal bereift ist er aber auch nicht gerade. Kunststück, unter dem gelben Blech des Testwagens befindet sich das Chassis der Fullsize-Pick-ups von General Motors. Das erklärt dann, warum sich im H3 Technik findet, die man eigentlich nur noch in Baustellen-Lkw erwarten würde: eine blattgefederte Starrachse im Heck.

Fazit

Der H3 sieht ohne Frage bärig aus, aber die servierte Technik ist von vorgestern. Der Motor schuftet sich weitgehend lustlos mit diesem Schwer­gewicht ab, die Automatik ­gehörte schon vor zehn Jahren ins Museum. Da muss ein richtig dicker Diesel oder mindestens ein großer V8-Benziner rein (gibt es in den USA 
ja neuerdings im H3 ­Alpha). Gegen X5 und ML sieht der H3 – außer beim Preis – im Alltag keinen Stich. Im Gelände lacht er sie allerdings aus.
Torsten Seibt, Testredaktion 

Technische Daten
BMW X5 3.0iHummer H3Mercedes ML 350 4Matic
Grundpreis50.050 €44.890 €54.324 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe4667 x 1872 x 1715 mm4782 x 1989 x 1872 mm4781 x 1911 x 1815 mm
KofferraumvolumenVDA465 bis 1550 L835 bis 1614 L551 bis 2010 L
Hubraum / Motor2979 cm³ / 6-Zylinder3653 cm³ / 5-Zylinder3498 cm³ / 6-Zylinder
Leistung170 kW / 231 PS (300 Nm)180 kW / 244 PS (328 Nm)200 kW / 272 PS (350 Nm)
Höchstgeschwindigkeit215 km/h158 km/h225 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h8,8 s8,4 s
Verbrauch12,9 L/100 km14,5 L/100 km11,2 L/100 km
Testverbrauch16,4 L/100 km14,9 L/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Anzeige
    05/2013, BMW X5 Facelift BMW X5 ab 473 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    BMW X5 BMW Bei Kauf bis zu 20,15% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

    Neues Heft
    Empfehlungen aus dem Netzwerk
    Autokredit berechnen
    Anzeige
    Gebrauchtwagen Angebote