Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Opel Agila und Opel Corsa im Test

Microcar gegen Kleinwagen

Opel Agila, Opel Corsa Foto: Hans-Dieter Seufert 41 Bilder

Im zweiten Teil unseres Vergleichstests Microcar gegen Kleinwagen treffen zwei Rüsselsheimer aufeinander. Opel Agila und Corsa treten jeweils mit dem 1.3 CDTi-Triebwerk und 75 PS gegeneinander an.

14.02.2010 Sebastian Renz

Es hat sich was mit billigen Kleinwagen. Selbst mit Abwrackboni liegen Agila und Corsa als Diesel weit jenseits der 10.000-Euro-Grenze - anders als die Basisbenziner: Den Agila mit 65 PS gibt es ab 9.990, den viertürigen 60-PS-Corsa ab 11.840 Euro.

Opel Agila 1:01 Min.

Der Agila-Preisvorteil beträgt nur 750 Euro

Selbst mit Diesel und teurer Edition-Ausstattung lässt sich nur der Opel Corsa mit Sicherheitsextras wie Kurven-/ Abbiegelicht aufrüsten, dazu bekommt er serienmäßig Windowbags und ESP. Weil beides beim Agila jeweils 390 Euro zusätzlich kostet, schmilzt dessen Preisvorteil ausstattungsbereinigt auf rund 750 Euro. Darauf kommt es bei gut 17.000 Euro kaum mehr an, und damit wird es schwer für den Opel Agila .

Er taugt nur eingeschränkt als Einzigmobilie. Dabei mangelt es ihm nicht an praktischen Talenten: Mit vier hohen Türen bietet er den bequemeren Einstieg, drinnen ist er seinem größeren Bruder in Raumgefühl und Sitzkomfort überlegen. Durch die große Heckklappe und über die niedrige Ladekante lässt sich der Kofferraum leichter befüllen. Der Corsa spielt seine Größe nicht beim Platzangebot, sondern auf langen Strecken aus. Seine bessere Geräuschisolation dämmt das Motordröhnen erfolgreicher.

Der Komfort bleibt beim Opel Agila auf der Strecke

Drastischere Unterschiede zeigen sich beim Fahrverhalten mit voller Zuladung. Die fällt bei beiden mickrig aus, doch sie veranlasst den Agila dazu, seine ohnehin bescheidenen Federungsbemühungen ganz einzustellen. Auf harte Lastwechsel reagiert er mit auskeilendem Heck und zwingt den Fahrer auf sehr schlechter Fahrbahn trotz ESP zum Gegensteuern. Mehr als nur eine Klasse besser kann das der Corsa, der relativ neutral bleibt, bis er sich ganz dem Untersteuern hingibt.

Einen guten Teil seines erheblich besseren Federungskomforts bewahrt er sich auch voll beladen. Weil Opel im Corsa ein Getriebe verbaut, das maximal 170 Nm verkraftet, wuchtet der gleiche 1,3-Liter-Diesel 20 Nm weniger als im quirligen Agila. Im Corsa stirbt der Direkteinspritzer beim Anfahren leicht ab, kraxelt lethargisch aus dem Turboloch. Aber auch beim Verbrauch üben sich beide in Bescheidenheit, begnügen sich offiziell gar mit 4,5 Liter/100 km.

Der Corsa hat die Nase vorn

Das sorgt für geringe CO2-Emissionen und nur 123 Euro Steuern im Jahr. Die restlichen Fixkosten liegen auf ähnlich niedrigem Niveau. Wer einen vollwertigen Diesel als Erstwagen braucht, hat keinen Grund, den Agila dem Corsa vorzuziehen. Wer einen Diesel als Zweitwagen sucht, übrigens auch nicht.

Fazit

Drei Mal klein gegen mini - und jedes Mal gewinnt der Größere. Im Fall des Ford Fiesta und Opel Corsa zeigen die Kleinwagen eindeutig, dass vollwertiges Autofahren erst ab ihrer Klasse beginnt. Sparsam sind die Größeren ebenso. Ihre hauseigenen Konkurrenten fallen nicht nur durch deutlich schlechteren Fahrkomfort auf, für ESP-Schutz muss der Käufer auch extra zahlen. Die niedrigen ESP-Ausstattungsquoten in dieser Klasse beweisen aber, dass dies der falsche Weg ist.

Ärgerlich sind auch die individuellen Sicherheits-Schwächen wie nachlassende Bremsverzögerung beim Ka und das schwammige Fahrverhalten des Agila bei voller Beladung. Etwas anders liegt die Sachlage bei der Toyota-Paarung. Hier muss der Kunde für das kleinere, funktional schlechtere Auto mehr Geld bezahlen. Der Sieg des Aygo hat jedoch einen Makel: Sein ESP kostet ebenfalls Aufpreis.

Technische Daten
Opel Corsa 1.3 CDTIOpel Agila 1.3 CDTI ecoFLEX
Grundpreis17.190 €16.470 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe3999 x 1737 x 1488 mm3740 x 1680 x 1590 mm
KofferraumvolumenVDA285 bis 1100 L225 bis 1050 L
Hubraum / Motor1248 cm³ / 4-Zylinder1248 cm³ / 4-Zylinder
Leistung55 kW / 75 PS (170 Nm)55 kW / 75 PS (190 Nm)
Höchstgeschwindigkeit163 km/h165 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h14,5 s13,9 s
Verbrauch4,5 L/100 km4,6 L/100 km
Testverbrauch5,6 L/100 km5,5 L/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Anzeige
    Opel Agila blau Opel ab 94 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Opel Agila Opel Bei Kauf bis zu 15,89% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

    Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
    Empfehlungen aus dem Netzwerk
    Gebrauchtwagen Angebote
    Whatsapp
    Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden