Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Vergleichstest Renault Mégane dCi, Ford Focus TDCi und Skoda Octavia TDI

Foto: Hans-Dieter Seufert 17 Bilder

Das extrovertierte Design des Renault Mégane könnte auch ein wenig Farbe in die Diesel-Kompaktklasse bringen. Also alles ganz munter oder doch nur fauler Budenzauber?

15.02.2003

Der Erfolg der Mégane-Idee scheint besiegelt zu sein. Und das war zu Beginn alles andere als sicher. Mit derart extrovertiertem Design in der wertkonservativen Kompaktklasse punkten? Da herrschte auch in der Pariser Renault-
Firmenzentrale nervöses Nägelkauen.
Seine Feuertaufe hat der neue Mégane nun aber bestanden: Testsieger in der 1,6-Liter-Kompaktklasse (Heft 25/2002), ein Vier-Sterne-Prädikat für den zweitürigen Renault Mégane dCi in Heft 22/2002 – und die deutschen Autofans scheinen den extravaganten Franzosen obendrein zu mögen. Eines fehlt dem schrägen Renault aber: Lorbeeren in der heiß umkämpften Diesel-Kategorie. Hier trifft er mit seinem 120-PS-Diesel auf starke Konkurrenten wie den Ford Focus TDCi oder Skoda Octavia TDI. Oder mit anderen Worten: Der unkonventionelle Lebenskünstler muss sich gegen den ambitionierten Underdog und den ewigen Geheimtipp beweisen. Und die im Einzeltest für den Renault-Dieselmotor ausgesprochenen Lobesworte unterstreicht er auch hier: Sanfte Laufkultur, strammer Durchzug und ein gut abgestuftes Sechsgang-Getriebe – der Mégane-Diesel startet in die Oberliga durch. Allerdings hat das gut schaltbare Sechsgang-Getriebe, das es prinzipiell ermöglicht, die Motorcharakteristik feiner zu verwalten als eine Fünfgang-Schaltbox mit ihren größeren Übersetzungssprüngen, in Sachen Durchzug auch Nachteile. Zum Tragen kommen nämlich die Elastizitätswerte im vorletzten und letzten Gang – Skoda und Ford werden also im Vierten und Fünften gemessen, während der Mégane im fünften und sechsten Gang auf die Reise geht. Mit dem Resultat, dass der Mégane hier gegen die drehmomentschwächeren, aber kürzer übersetzten Konkurrenten keinen Vorteil für sich verbuchen kann. Und der kultivierte Renault-Diesel büßt auch durch seine zähe Leistungsentfaltung einige Punkte ein. Dagegen tritt der ebenfalls recht laufruhige, 115 PS starke 1,8-Liter-TDCi des Focus mit spürbarer Leidenschaft an, und der 110-PS-TDI des Skoda Octavia scheint ab mittleren Drehzahlen sogar regelrecht zu explodieren. Die souveräne Leistungsentfaltung des Motors aus dem VW-Regal wird allerdings durch kräftige Vibrationen und ein kerniges Laufgeräusch untermalt. Der subjektive Kraft-Vorsprung des Skoda schlägt sich allerdings nicht in entsprechenden Fahrleistungen nieder. Focus und Mégane liefern sich einen Kopf-an-Kopf-Sprint und erreichen exakt dieselbe Höchstgeschwindigkeit – den Skoda lassen sie dabei stets hinter sich. Mit einem Testverbrauch von unter sieben Litern/100 Kilometer liegt der Octavia TDI allerdings knapp einen halben Liter unter dem Testverbrauch des Mégane dCi und schluckt sogar 0,8 Liter weniger als der Ford Focus TDCi.

Fazit

1. Renault Mégane dCi
500 Punkte

Vor allem die gute Sicherheitsausstattung bringt den Mégane dCi nach vorne. Der Testsieg ist aber sehr knapp, weil er besonders bei Antrieb und Fahreigenschaften Punkte verliert

2. Ford Focus TDCi
496 Punkte

Sein temperamentvoller Dieselmotor und das gute Fahrwerk sind ausgeprägte Pluspunkte des Focus TDCi. Die schlechte Sicherheitsausstattung wirft ihn aber sichtlich zurück.

3. Skoda Octavia TDI
487 Punkte

Der Octavia TDI ist ein homogenes Auto mit hoher Funktionalität. Sein Rückstand auf die modernere Konkurrenz fällt - Bremsen, Motor, Komfort - dennoch deutlich aus.

Technische Daten
Skoda Octavia 1.9 TDIRenault Mégane 1.9 dCiFord Focus 1.8 TDCi
Grundpreis22.390 €21.800 €19.875 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe4507 x 1731 x 1413 mm4209 x 1777 x 1458 mm4292 x 1702 x 1481 mm
KofferraumvolumenVDA528 bis 1328 L330 bis 1190 L350 bis 1205 L
Hubraum / Motor1896 cm³ / 4-Zylinder1870 cm³ / 4-Zylinder1753 cm³ / 4-Zylinder
Leistung81 kW / 110 PS (235 Nm)88 kW / 120 PS (300 Nm)85 kW / 115 PS (250 Nm)
Höchstgeschwindigkeit191 km/h196 km/h196 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h11,1 s10,5 s10,7 s
Verbrauch5,0 L/100 km5,4 L/100 km5,5 L/100 km
Testverbrauch6,8 L/100 km7,2 L/100 km7,6 L/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil
    Anzeige
    02/2014, Ford Focus Facelift Ford Focus ab 137 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Ford Focus Ford Bei Kauf bis zu 30,65% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
    Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

    Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
    Empfehlungen aus dem Netzwerk
    Gebrauchtwagen Angebote
    Whatsapp
    Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden