Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Über Volvo 850

Der Volvo 850 des schwedischen Autoherstellers wurde im Zeitraum von 1991 bis 1996 produziert. Das Mittelklassemodell war als Stufenheckhecklimousine und als Kombi (seit 1993) verfügbar und folgte auf der 200er-Baureihe. Das Nachfolgemodell des Volvo 850 ist der S70 beziehungsweise der V70.

Das Mittelklassemodell Volvo 850 hatte nach Angaben des Autobauers vier technische Innovationen an Bord. Neben einer modifizieren und komfortableren Hinterachse, gab es erstmals quereingebaute Fünfzylinder-Motoren. Des Weiteren gab es im Volvo 850 Sicherheitsgurte, die sich der Größe des Fahrers anpassten sowie das Seitenaufprallsystem SIPS.

Top-Motorisierung war zuletzt die R-Version, des Volvo 850, die über einen Reihenfünfzylinder mit Turboaufladung und 2,4 Liter Hubraum verfügte. 241 PS standen diesem Modell mit Schaltgetriebe zu Buche, 226 PS hatte das Automatik-Modell. Der einzige Dieselmotor im Programm kam von Audi und war ein 2,5-Liter-Reihenfünfzylinder mit 2,5 Liter Hubraum und einer Leistung von 140 PS.