Tablet und Browser:
Die besten Artikel in der neuen AMS BOXX für iOS und Android!
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Alle Volvo C70 Generationen

4 Tests und Fahrberichte
Quelle Beurteilung
8/10 Punkte Volvo C70 D5: Schweden-Cabrio mit kräftigem Dieselherz

Volvo hat das Klappdachcabrio C70 dezent überarbeitet und mit dem 180 PS starken Fünfzylinder-Turbodiesel kombiniert. Ob die Verbindung harmonisch ist, klärt der Einzeltest des offenen Schweden.


8/10 Punkte Volvo C70 Coupé-Cabrio: Eilige Dreifaltigkeit

Drei kurze statt zwei längere Dach-Elemente faltet das neue Volvo C70 Coupé-Cabrio zu einem kompakten Kofferraum-Paket zusammen. Das Heck bleibt flach, die Optik schön.

6/10 Punkte Volvo C70 Cabrio im Test: Himmel und Erde

Das Angebot an viersitzigen Cabrios wächst. Mit dem Volvo C70 Cabrio entstand ein Edelvertreter dieser Gattung.

8/10 Punkte Volvo C70 T5 Coupé im Test: Windjammer

Nobody is perfect - eine Feststellung, die trotz seiner athletischen Figur und seines 240 PS starken Herzens auch für den Volvo C 70 gilt: Störende Windgeräusche und mäßiger Komfort trüben die Freude am eleganten Schweden.

Über Volvo C70

Der Volvo C70 des schwedischen Automobilherstellers wird von 1997 auf dem deutschen Markt angeboten.

Das Mittelklasse-Modell wird in den Karosserievarianten Coupé und Cabrio angeboten und folgte dem Modell 780 nach. Der Volvo C70 in der ersten Generation läuft von 1997 bis 2005 unter der internen Bezeichnung "Typ N" vom Band. Die zweite Generation wurde 2005 auf der IAA in Frankfurt präsentiert und firmiert als "Typ M". Dieser Zweisitzer kam erstmals mit einem Stahl-Klappdach auf den Markt, wodurch beim Volvo C70 die Unterscheidung zwischen Cabrio und Coupé entfiel.

Angeboten wird der Volvo C70 (II) mit zwei Diesel-Motoren und einem Benziner-Aggregat. Der Fünfzylinder-Turbodiesel mit Common-Rail-Direkteinspritzung und zwei Liter Hubraum wird in zwei unterschiedlichen Leistungsstufen angeboten - mit 150 PS und mit 177 PS. Der einzige Benziner im Volvo C70 - eine Fünfzylinder mit Turboaufladung stellt eine Leistung von 230 PS zur Verfügung sowie ein maximales Drehmoment von 320 Newtonmeter.