Tablet und Browser:
Die besten Artikel in der neuen AMS BOXX für iOS und Android!
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen
Wolseley Logo

Wolseley

noch keine Tests oder Fahrberichte vorhanden

Nicht mehr gebaute Baureihen

Über Wolseley

Die Wolseley Sheep Shearing Machine Company wurde 1887 von dem Iren Frederick York Wolseley in Sidney gegründet. Es war die weltweit erste Firma, die eine mechanische Schafschermaschine produzierte. 

1899 eröffnete das Unternehmen in Birmingham eine Niederlassung. Der erste Chefkonstrukteur war Herbert Austin, der bereits 1896 mit dreirädrigen Motorwagen experimentierte. John Davenport Siddeley löste 1905 Austin als Chefkonstrukteur ab und entwickelte einen  Vierzylindermotor, der die alten Einzylinder ersetzte. Er verkaufte die Wagen unter dem Namen Wolseley-Siddeley. Wegen wechselnder Teilhaber änderte sich der Firmenname mehrmals bis sich 1914 der Name Wolseley Motor Company etablierte.

1927 ging die Firma in Konkurs und wurde von William Morris in sein Markenportfolio integriert, das später mit Austin in BMC (British Motor Corporation) aufging. Der Name Wolseley stand fortan für die Luxusvarianten diverser Austin-, MG- und Morris-Modelle - und verschwand 1977 endgültig von der Bildfläche.