ADAC

ADAC Logo

Der ADAC wurde am 24. Mai 1903 in Stuttgart als "Deutsche Motorradfahrer-Vereinigung" gegründet und im Jahr 1911 in den ADAC umgewandelt. Die Abkürzung steht für Allgemeiner Deutsche Automobil-Club e.V.

Der ADAC mit Hauptsitz in München ist der größte Verkehrsclub Deutschlands. Nach der Satzung nimmt er die "Wahrnehmung und Förderung der Interessen des Kraftfahrzeugwesens und des Motorsports" wahr und widmet sich dem Fortschritt im Straßenverkehrswesen, der Verkehrssicherheit, der Verkehrserziehung, dem Tourismus und dem Schutz der Verkehrsteilnehmer als Verbraucher. Außerdem bietet er Dienstleistungen an, produziert Stadtpläne und Straßenkarten.

Die bekannteste Leistung sind die "Gelben Engel". Das sind Hilfsfahrzeuge, die Privatpersonen bei Pannen mit dem Fahrzeug helfen. Zudem betreibt er Fahrsicherheitszentren und bietet Übungskurse für Fahrer an. Über die ADAC Luftrettung betreibt der Verein eine der zwei größten Flotten von Rettungshubschraubern in Deutschland.

Alle Seat-Modelle mit Euro 6d-Temp Leon X-Perience und diverse Diesel neu dabei

Das Seat-Portfolio an Autos, die Euro 6d-Temp erfüllen, wächst langsam. Aber es wächst. Weiterhin dominieren Benziner klar das Angebot, aber die Diesel holen allmählich auf. Ebenfalls vertreten: einige Erdgas-Modelle.

Alle Audi-Modelle mit Euro 6d-Temp Sportmodelle und V6 TDI als Neuzugänge

RS- und Erdgasmodelle, der Facelift-R8 und der Dreiliter-V6-TDI: Audi macht bei der Abgasnorm im Frühjahr 2019 einen Riesenschritt nach vorne. Vor allem die Mittelklasse- und SUV-Baureihen profitieren enorm von der Euro 6d-Temp-Offensive.

Alle Skoda-Modelle mit Euro 6d-Temp Scala und Zweiliter-TSI als Neuzuänge

Das Angebot an sauberen Modellen wächst langsam, aber es wächst nachhaltig. Auch der neue Octavia Combi mit Erdgasantrieb erfüllt Euro 6d-Temp. Eine Übersicht, welche Modelle nach der Abgasnorm zertifiziert sind.

Alle BMW-Modelle mit Euro 6d-Temp Breites Angebot an Benzinern und Dieseln

Es kommen immer neue Motorvarianten und Baureihen hinzu, die die bald verpflichtende Abgasnorm erfüllen. Nun ergänzt der 7er Facelift das Angebot. Wir zeigen in der Übersicht, welche BMW-Modelle bereits mit Euro 6d-Temp-Einstufung fahren.

Alle Mercedes-Modelle mit Euro 6d-Temp Mercedes schließt seine Lücken

Bei Mercedes bleiben in Sachen Euro 6d-Temp kaum noch Wünsche offen. Neu in der Liste sind die A-Klasse Limousine, Varianten der B- und G-Klasse, der CLA sowie der Citan. Eine Übersicht.

Alle VW-Modelle mit Euro 6d-Temp Volkswagen holt mächtig auf

Es hat lange gedauert, doch allmählich wird die Abgasnorm Euro 6d-Temp bei VW zum Standard. Es gibt viele Diesel-Neuzugänge, darunter der enorm wichtige Zweiliter-TDI mit 110 kW. Auch die Sportmodelle folgen. Eine Übersicht.

Mobile Starthilfe für Elektroautos Hyundai kooperiert mit dem ADAC

Eine leere Batterie ist für Fahrer eines Elektroautos ein Problem. Um den nächsten Ladepunkt erreichbar zu machen, testet Hyundai mit dem ADAC mobile Stromspender. Auch ein Autohaus in Bayern hat den Ladeservice im Angebot.

Aktueller ADAC-Ecotest Euro-6-Diesel Kein NOx-Ausstoß beim Mercedes C 220 d

Fast alle der 13 getesteten Selbstzünder unterschreiten den Prüfstands-Grenzwert deutlich. Dabei schneiden nicht nur Premiumautos, sondern auch Volumenmodelle vorbildlich ab. Nur der Honda Civic 1.6 i-DTEC liegt über 80 mg/km.

Stau-Bilanz 2018 Mehr als 2.000 Staus pro Tag

Autofahrer in Deutschland standen im Jahr 2018 öfter im Stau als je zuvor. Die Stau-Bilanz des ADAC für 2018 weist insgesamt 745.000 Staus aus.

ADAC testet 12 Wallboxen Nur 6 von 12 Geräten sind emfehlenswert

Der ADAC hat Wallboxen, also Elektroauto-Ladestationen für den Heimgebrauch getestet. Von den 12 Geräten konnte im Test nur die Hälfte überzeugen, zwei Geräte wurden als gefährlich eingestuft.

Unfallrettung aus der Luft ADAC prüft Riesendrohnen

Der ADAC prüft den Einsatz von bemannten Multikoptern im Rettungsdienst – und zwar in Theorie und Praxis. Erste Testflüge sollen bereits in den kommenden Monaten stattfinden.

ADAC Kindersitz-Crashtest 2018 Ein Sitz zerbricht, vier sind mit Schadstoffen belastet

Zum zweiten Mal in diesem Jahr haben ADAC und Stiftung Warentest Kindersitze getestet. Zum ersten Mal seit Jahren haben dabei alle Sitze die Crashtests bestanden.

Alle Mazda-Modelle mit Euro 6d-Temp Fast komplett umgestellt - nur eine Baureihe fehlt

Mazda ist mit der Umstellung seines Angebots auf Euro 6d-Temp schon weit vorangeschritten. Die Benzin- und Dieselmotoren des Mazda 2, Mazda 6, MX-5, CX-3 und CX-5 erfüllen ausnahmslos die neue Abgasnorm. Nur der Mazda 3 fehlt.

ADAC testet 9 aktuelle Dashcams Keine Frontscheibenkamera kann überzeugen

In Kooperation mit der Computer-Fachzeitschrift c’t hat der ADAC neun aktuelle Dashcams auf Bedienung, Bildqualität und Crashverhalten getestet.

ADAC Staubilanz 2017 Staurekord - 52 Jahre Stillstand

Rund 723.000 Staus hat der ADAC 2017 in Deutschland gezählt: ein neuer Rekord. Auch bei den Staukilometern ermittelte der Automobilclub für das vergangene Jahr einen neuen Höchstwert: 1.448.

ADAC EcoTest Benziner mit Feinstaub-, Diesel mit Grenzwertproblem

Der aktuelle ADAC Ecotest liefert alarmierende Ergebnisse. Fast alle getesteten Diesel emittieren mehr als erlaubt, manche Euro 5-Diesel sind sauberer als Euro 6-Modelle und Benziner haben ein Feinstaubproblem.

ADAC-Test Keyless-Systeme Diese Autos sind leicht zu klauen

Der ADAC hat bei über 100 Fahrzeugen mit Keyless-Schließsystemen herausgefunden, dass sie leichter zu öffnen und zu stehlen sind, als Modelle mit normalem Funkschlüssel.

ADAC-Gutachten zur Pkw-Maut 250 Millionen Euro Verlust prognostiziert

In einem Gutachten zur kommenden Pkw-Maut im Auftrag des ADAC sagt ein Experte voraus, dass die Ausländermaut nicht nur kein Geld bringt – sondern den Staat Hunderte Millionen Euro kosten wird.

Fernbusbahnhöfe im ADAC-Test Stuttgart ist Testsieger und besteht mit "gut"

Der ADAC hat erstmals Fernbusbahnhöfe im Test. Das Ergebnis ist ernüchternd: In der Kategorie Informationsangebot und Komfort schneiden fast alle Bahnhöfe schlecht ab. Grund dafür ist die schlechte Infrastruktur der Bahnhöfe.

Kindersitze im ADAC-Crashtest (2016) Drei Kindersitze durchgefallen

Der ADAC hat zusammen mit der Stiftung Warentest 16 aktuelle Kindersitze gecrasht. Drei der Probanten sind mit dem Testurteil „mangelhaft“ durchgefallen.

ADAC testet LED-Scheinwerfer Gutes Licht, aber teuer

Der ADAC hat an 6 SUV-Modellen LED-Scheinwerfer getestet. Ergebnis: LED-Scheinwerfer sorgen trotz einzelner Schwächen für gute bis sehr gute Ausleuchtung.

ADAC Seitencrashtest Seitenairbags schützen nicht

Der ADAC hat Seitencrashs untersucht. In vielen Fällen bieten die Seitenairbags keinen Schutz, die Insassen rutschen durch den Gurt oder verletzen sich sogar gegenseitig.

ADAC testet Notbremsassistenten BMW und Volvo haben Probleme

Der ADAC nahm Notbremsassistenten von Audi, Subaru, Kia, Mercedes, Volvo und BMW unter die Lupe. Nur zwei Systeme überzeugten die Tester.

ADAC-Pannenhilfe kommt mit E-Bike Pilotprojekt mit Elektro-Fahrrädern in Großstädten

Der ADAC will bei Pannen in Großstädten flexibler sein. Dafür setzt der Automobilclub in einem Pilotprojekt auf Elektro-Fahrräder. Zunächst dienen Berlin und Stuttgart als Versuchsstädte.

ADAC entwickelt neuen Crashtest EuroNCAP könnte ab 2018 verschärft werden

Der ADAC hat ein neues Crashverfahren entwickelt, das 2018 in die EuroNCAP-Crashtests integriert werden könnte. Der sogenannte Kompatibilitätscrash soll deutlich realitätsnähere Unfallkonstellationen abbilden.

1 2 3 ... 5 ... 8
Sportwagen Aston Martin Vantage, Exterieur Aston Martin Vantage V8 mit Handschalter Im 911 kostet manuelles Schaltgetriebe extra Mosquito Mosquito Supersportwagen 18 Modelle für LeMans
Anzeige
SUV Hyundai Tucson N-Line 2019 Hyundai Tucson N-Line 2019 SUV ab sofort im Sport-Design Der zweimillionste Land Rover Defender Britischer Geländewagen-Neuling BMW-Motoren für das Projekt Grenadier
Oldtimer & Youngtimer Carlo Abarth 70 Jahre Abarth Rennsiege und Auspuffanlagen Oldtimer GTÜ GTÜ-Mängelquote 2018 Das sind die 30 zuverlässigsten Oldtimer