Alain Prost

Aktuell Interview mit Alain Prost Senna rief täglich an 1000. GP

Alain Prost zählt zu den besten Formel 1-Piloten aller Zeiten. Der Franzose wurde vier Mal Weltmeister und trat 1993 als Champion ab.

Aktuell Senna, Prost, Mansell, Piquet Die Hassduelle 1000. GP

Nie zuvor und nie danach hat die Formel 1 eine so intensive Zeit erlebt wie zwischen 1985 und 1991. Mit Alain Prost, Ayrton Senna, Nelson Piquet und Nigel Mansell trafen vier Fahrer aufeinander, die nicht nur auf der Rennstrecke Gegner...

Aktuell Crazy Stats GP Belgien 2018 Vettel überholt den Professor

Der Vettel-Sieg beim Grand Prix von Belgien kam für Statistiker ziemlich unerwartet.

Aktuell Interview mit Alain Prost "Nicht klug, Platz 5 auszurufen“

Alain Prost ist heute Markenbotschafter von Renault. Der vierfache Weltmeister spricht über das verfehlte Saisonziel des Formel 1-Teams, über Fahrer von heute und gestern und über die Tücken einer Budgetdeckelung.

Aktuell Fotos GP Monaco 2017 Renault-Spektakel am freien Freitag

Renault feierte am Freitag in Monaco 40 Jahre in der Formel 1. Zum Jubiläum scheuchten Alain Prost und Jean-Pierre Jabouille ihre alten Rennautos über den Kurs. Wir haben die Bilder der PS-Gaudi.

Aktuell Alain Prost über Verstappen "Max fährt nicht wie ein 18-Jähriger"

Alain Prost hat viele aufstrebende Talente in der Formel 1 gesehen. Doch Max Verstappen beeindruckt den Franzosen ganz besonders.

Aktuell Alain Prost im Interview "Volle Rückendeckung für F1-Projekt"

Alain Prost war die treibende Kraft hinter Renaults Formel 1-Projekt. Der vierfache Weltmeister erklärte der Konzernleitung, dass es zu Ganz oder gar nicht keine Alternative gibt.

Aktuell Renault unterschreibt Absichtserklärung Lotus 2016 mit Renault-Motoren

Der erste Schritt ist getan. Was auto motor und sport bereits vor dem GP Japan vermeldete, hat Renault am Montag (28.9.2015) bestätigt. Die Franzosen haben eine Absichtserklärung unterschrieben, Lotus zu übernehmen.

Aktuell Das exklusivste Dinner der Formel 1 Vettel konnte nur noch staunen

Bernie Ecclestone hatte geladen, und alle kamen. Im Hotel Steirerschlössl trafen sich 18 WM-Titel und ein Teil Motorsportgeschichte. auto motor und sport hat die Fotos und die Stories der Superstars.

Aktuell Historische Formel 1-WM-Duelle (6) Lauda reicht ein halber Punkt

Dieses Jahr kommt es zum 16. Mal im WM-Finale zum Titel-Duell Mann gegen Mann - Rosberg gegen Hamilton. Wir blicken auf die 15 Duelle seit 1950 zurück.

Aktuell Alain Prost über Renault "Rückstand auf Mercedes schwer aufzuholen"

Alain Prost ist Markenbotschafter von Renault. Der vierfache Weltmeister analysiert, warum Renault in diesem Jahr den Erwartungen hinterherhinkt und stellt sich die Frage, wie schnell der französische Hersteller den Rückstand aufholen kann.

Aktuell Alain Prost über die neue Formel 1 "Technologie zu schlecht erklärt"

Der vierfache Monaco-Sieger Alain Prost ist Markenbotschafter von Renault, doch er sieht die neue Formel 1 kritisch. Das größte Problem sei nicht der Lärm, sondern die Unfähigkeit der Formel 1 ihre wunderbare Technik zu erklären.

Aktuell Die Dreamteams der Formel 1 Nur sieben Weltmeister-Doppel

Mit Fernando Alonso und Kimi Räikkönen fahren 2014 zwei Weltmeister für Ferrari. Ob Sie es glauben oder nicht. Die Paarung Champion gegen Champion gab es erst sieben Mal in der 64-jährigen Formel 1-Geschichte.

Aktuell Alain Prost exklusiv "Die Turbo-Ära war die schönste Zeit"

Alain Prost ist als TV-Experte und Renault-Botschafter wieder verstärkt in der Formel 1 aktiv. Der Franzose soll Renault helfen, die Erfolge in der Königsklasse besser weltweit zu vermarkten.

Aktuell Die großen Formel 1-Comebacks Sechs Weltmeister kamen zurück

Kimi Räikkönen feiert nach zwei Jahren Pause ein Formel 1-Comeback. Der 32-jährige Finne ist der sechste Formel 1-Weltmeister, der nach einer freiwilligen oder unfreiwilligen Pause zurückkehrt.

Aktuell Die Rangliste der Formel 1-Weltmeister nach Alter Alle Weltmeister der Formel 1

61 Jahre Formel 1, aber nur 32 F1-Weltmeister. Sebastian Vettel wurde in diesem Jahr jüngster Weltmeister aller Zeiten. Aber wissen Sie eigentlich, wer wie alt beim Titelgewinn war? Wir haben für Sie nachgeforscht.

Mehr Motorsport Race of Champions 2010 Duell der Weltmeister in Düsseldorf

Michael Schumacher gegen Alain Prost. Sebastian Vettel gegen Sebastien Loeb? Nur beim Race of Champions bekommt man solch heiße Motorsportduelle geliefert. Am Wochenende ist es wieder so weit.

Aktuell Hockenheim Formel 1-Statistik Schumacher - der König von Hockenheim

31 Mal gastierte die Formel 1 auf dem Hockenheimring. 83 Fahrer haben seit dem Debüt 1970 Punkte gesammelt. Die absolute Nummer eins im Motodrom ist Michael Schumacher. Der siebenfache Weltmeister kam insgesamt auf 67 Punkte und vier Siege.

Aktuell GP Deutschland 1984 am Hockenheimring Prost gewinnt McLaren-Duell

1984 heißt das Duell am Hockenheimring Alain Prost gegen Niki Lauda. Am Ende gewinnt der Franzose das Stallduell bei McLaren-Porsche. Ayrton Senna beendet den GP Deutschland nach einem heftigen Crash bei 320 km/h vorzeitig.

Aktuell GP Deutschland 1986 am Hockenheimring Rosberg und Prost ohne Sprit

Nach einem Jahr Pause sind die Fans am Hockenheimring 1986 wieder im Formel 1-Fieber. Das Rennen ist bis zum Ende dramatisch.

Aktuell GP Deutschland 1989 am Hockenheimring Prost gegen Senna im Pech

In der Saison 1989 heißt das große Duell am Hockenheimring erneut Ayrton Senna gegen Alain Prost. Was zunächst nach einer klaren Angelegenheit für den Brasilianer aussieht, wird am Ende ein ziemlich glücklicher Sieg.

Aktuell GP Deutschland 1991 am Hockenheimring Williams durchbricht Senna-Dominanz

Nach der Senna-Dominanz in den drei Vorjahren hat sich das Kräfteverhältnis 1991 am Hockenheimring gewandelt. Nun stellt Williams das schnellste Auto.

Aktuell GP Deutschland 1993 am Hockenheimring Letzter Grand Prix-Sieg für Alain Prost

1993 feiert Alain Prost in Hockenheim den 51. Sieg seiner Karriere. Der letzte Formel 1-Erfolg des "Professors" war hart erkämpft. Weder Erzfeind Ayrton Senna noch eine Durchfahrtsstrafe konnten den Williams-Piloten stoppen.

Aktuell Formel 1: Kollisionen zwischen Teamkollegen Die heißesten Teamduelle der Formel 1

Die Kollision der Red Bull-Piloten Sebastian Vettel und Mark Webber war das Thema in der Türkei. Dabei hat der Bruderkrieg in der Formel 1 Tradition. Klassiker war das Duell Ayrton Senna gegen Alain Prost bei McLaren.

Themen Themen Mit Gorden Wagener im Mercedes-Museum Mit Gorden Wagener im Mercedes-Museum Auf Zeitreise mit dem Daimler-Designchef

Ein Rundgang durchs Mercedes-Museum mit Daimlers Designchef.