auto motor und sport Logo
0%-Finanzierung oder Sofortkauf iPad + digital

Top-Angebot für unsere Leser 2 Jahre auto motor und sport Digital + iPad als 0%-Finanzierung oder Sofortkauf zum Vorteilspreis von nur 480 € statt 603,99 €.

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Alfa Romeo 166

ab 1998
3 Tests und Fahrberichte
Quelle Beurteilung
6/10 Punkte Alfa Romeo 166 3.2 V6: Alfa-Tier

Grollender Sechszylinder, muskulöse Figur, entschlossener Gesichtsaudruck: Der große Alfa wird nach seinem Facelift seinem familieninternen Führungsanspruch gerecht.

8/10 Punkte Alfa Romeo 166 2.0 TS

Alfa Romeo fährt wieder auf der Strasse der Sehnsucht. Mit dem neuen 166 will die Fiat-Tochter endlich über ihre Mauerblümchenrolle in der oberen Mittelklasse hinauswachsen. Im Test: das Basismodell mit Zweilitermotor.

8/10 Punkte Alfa Romeo 166 2.0 T.Spark im Test: Route 66

Alfa Romeo fährt wieder auf der Straße der Sehnsucht. Mit dem neuen 166 will die Fiat-Tochter ihr Mauerblümchen-Dasein in der oberen Mittelklasse beenden.

Über Alfa Romeo 166

Der Alfa Romeo 166 ist ein italienisches Fahrzeug der oberen Mittelklasse. Die viertürige Limousine wurde zwischen 1998 und 2007 produziert.

Mit dem Alfa Romeo 166 wollte der italienische Hersteller den Erfolg des kleineren Alfa 156 auch in der oberen Mittelklasse feiern. Doch mit insgesamt nur 96.575 produzierten Fahrzeugen blieb die Limousine deutlich unter den Erwartungen des Herstellers. Nach neun Jahren Bauzeit wurde die Produktion des Alfa Romeo 166 eingestellt. Einen direkten Nachfolger gab es nicht.

Der Alfa Romeo 166 ist nur als viertüriges Stufenheckmodell gebaut worden. Wer genau hinschaut, der entdeckt, dass es zwei doch sehr unterschiedliche Versionen gibt. Beim zweiten Facelift Ende 2003 wurde die kompletter Frontpartie neugezeichnet. Wie beim kleineren Alfa 156 wurde das Alfa-Herz in der Mitte deutlich vergrößert und das Nummernschild wanderte auf die Seite. Motorenseitig wurde der Alfa Romeo 166 mit Benzinern von 150 PS bis 240 PS angeboten. Auch ein 2,4 Liter Turbo-Diesel mit bis zu 185 PS stand den Käufern zur Auswahl.