Jeden Morgen hier oder als E-Mail
Täglicher Newsletter

Newsletter vom 11. August 2022 Rekordverdächtige Schwergewichte

Der Porsche Taycan Turbo S schlägt das Tesla Model S Plaid, der kommende Lamborghini Urus schlägt Konzernbruder Bentley Bentayga.

Sieben Minuten, fünfunddreißig Sekunden und fünfhundertneunundsiebzig Hundertstel (ich wette, Sie haben die letzte Zahl nur überflogen) – so lange hat Andreas Simonsen gebraucht, um die Nordschleife mit dem 1.020 PS starken Tesla Model S zu umrunden. Rekord für Serien-Elektroautos – und schon wieder Geschichte. Porsche lässt sich sowas nämlich nicht gefallen und deshalb haben die Zuffenhausener ihren Entwicklungsfahrer Lars Kern ans Steuer eines Taycan Turbo S gesetzt und auf den Rundkurs geschickt. Das Ergebnis? Verrate ich Ihnen nicht. Das überlasse ich meinem Kollegen Andreas Of-Allinger.

Newsletter
Ihre tägliche Portion Auto! Der Überblick am Morgen

Ihre Redakteure stellen jeden Morgen
die Themen des Tages
zusammen: kommentiert und eingeordnet

Nichts verpassen und gleich registrieren!
Jetzt anmelden
Porsche Tycan Turbo S Performance Kit Nürburgring Nordschleifen Rekordrunde 2022
Porsche

Den nächsten Rekord-Kandidaten darf ich fraglos auch bei den Schwergewichten einordnen – und das ganz ohne Akku-Paket im Fahrzeugboden. Lamborghini bringt in Kürze eine Facelift-Version des SUV Urus an den Start. Und weil es sich dabei um einen Lamborghini handelt, nehmen die Italiener das "S" in "SUV" natürlich besonders ernst. Das noch getarnte Auto hat Testfahrer Simone Faggioli also zur Einstimmung schonmal die legendäre Bergrennstrecke in Pikes Peak hinauf gescheucht. Schnellster SUV war bisher der Plattformbruder Bentley Bentayga, doch der Urus war fast 18 Sekunden schneller. Wie schnell genau? Sie ahnen es – auch das verrate ich Ihnen nicht. Wohl aber Thomas Harloff.

Empfehlung der Redaktion

04/2021, VW Volkswagen Fertigung Elektroauto Batterien Braunschweig Schadhafte Batteriezellen in E-Autos VW ruft gut 10.000 ID.3 und ID.4 in die Werkstatt

Der Hersteller überprüft Akkus und tauscht gegebenfalls schadhafte Zellen.

H&R BMW i4 M50 Der Wolf im Elektropelz: BMW i4 M50 mit H&R Sportfedern Anzeige

H&R hat für den Elektro-BMW neue Fahrwerks-Komponenten entwickelt.

TotalEnergies Employee Charging Ladelösung von TotalEnergies Employee Charging – Add-on mit Zusatznutzen Anzeige

E-Auto laden während der Arbeitszeit - TotalEnergies hat die Lösung.

Ram 2500 Rebel Pickup Modelljahr 2023 Ram 2500 Heavy Duty Rebel Gelände-Truck mit 1.152 Nm

Ram Trucks stellt eine neue Offroad-Variante der schweren Ram-Baureihe vor.

Günstige Leasingangebote für reine Verbrenner, Aufmacher Benziner im Privat-Leasing So viel Auto gibt´s für 100 Euro

Die günstigsten Leasing-Angebote für Autos mit Benzinmotor.

Wenn es eines gibt, dessen die Texaner von Hennessey gänzlich unverdächtig sind, dann ist es der Bau von untermotorisierten Fahrzeugen. Ein weiteres Beweisstück dieser These wird kommende Woche auf der Monterey Car Week präsentiert. Der Venom F5 Roadster wirft sich mit 1.842 PS den Gesetzen der Physik entgegen. Wie aberwitzig schnell die offene Variante maximal fährt? Sie wissen schon, aller guten Dinge sind drei - das erfahren Sie nicht von mir, sondern ebenfalls vom Kollegen Thomas Harloff.

Mehr zum Thema Newsletter
Mercedes A-Klasse Facelift
Audi TT RS iconic edition 2022
Maserati GranTurismo Trofeo
Mehr anzeigen