Jeden Morgen hier oder als E-Mail
Täglicher Newsletter

Newsletter vom 19. August 2021 Welcher Supersportler darf es sein

Wir zeigen, mit welchem Dienstwagen die Formel 1-Piloten zum Rennen fahren und was Mercedes 300 SL-Besitzer für brandneue Ersatzteile ausgeben dürfen.

Auf der Strecke fahren sie in rund 1.000 PS starken Rennwagen, aber wie bewegen sich die Formel 1-Piloten abseits der Rennstrecke fort? Wir haben uns auf dem Fahrerparkplatz am Hungaroring umgesehen. Vom Elektroauto über Familien-Van bis hin zu Hybrid-Supersportwagen ist alles dabei.

Ferrari SF90 Stradale - Charles Leclerc - Carlos Sainz - Formel 1 - Fahrerautos - GP Ungarn 2021
ams

Nur wenige Autos haben sich über die Jahrzehnte einen Legenden-Status erarbeitet, der mit dem Mercedes 300 SL mithalten kann. Um den Zweisitzer noch lange fit halten zu können, bieten die Schwaben SL-Fahrern jetzt neue Karosserie-Blechteile für den Klassiker an. Wer die Teile braucht, muss den Geldbeutel allerdings mehr als nur ein bisschen öffnen – wobei des SL-Fans ja grundsätzlich nicht anders kennen. Für 11.900 Euro gibt es jeweils einen Kotflügel für die rechte und einen für die linke Seite. Was die weiteren Teile kosten lesen Sie hier.

Empfehlung der Redaktion

Genesis GV70 Genesis G70 und GV70 Kann Korea premium?

Wir waren mit dem SUV GV70 2.5 T und dem G70 2.2 D AWD unterwegs.

H&R Hyundai i30 N Facelift Fahrspaß-Booster fürs Facelift: H&R Sportfedern für den Hyundai I30N Anzeige

H&R hat für den Kompaktsportler neue Fahrwerks-Komponenten entwickelt.

Coole Karren BMW M5 Auktion der Woche BMW M5 (E28) - US-Version Anzeige

Wir zeigen das Highlight der Woche bei CooleKarren.com.

30 Jahre Bugatti EB 110 Bugatti EB 110 (1991-1995) Premiere, Test, Technik Pionier mit Karbonhülle und vier Turbos

Schneller als der EB 110 war 1991 keiner. Aber auch das Ende kam schnell.

Die japanische Regierung untersagt die Austragung des Rennens in Suzuka in dieser Saison. Damit muss die Formel 1 einmal mehr Kalender-Tetris spielen. In die zweite Saisonhälfte dürfte noch viel Bewegung kommen.

Mehr zum Thema Newsletter
Tempolimit Collage Afghanistan, Deutschland, Nordkorea
Shaping the „NOW & NEXT“

Shaping the „NOW & NEXT“
09/2021, Ares Design Porsche 911 (992) Targa
Mehr anzeigen