Jeden Morgen hier oder als E-Mail
Täglicher Newsletter

Newsletter vom 8. Juli 2022 VW zeigt Phaeton- und Amarok-Nachfolger

Großer VW-Tag: Die Wolfsburger zeigen einen ID.Buzz für Balljungen, den Amarok- und den Phaeton-Nachfolger. Aber den, der nie kam. In Frankreich fallen derweil die Mautstationen weg.

Der VW Phaeton soll BMW und Mercedes Konkurrenz machen. Das gelang ihm nie. Stattdesssen bereitete er dem Konzern herbe Verluste. Berechnungen zufolge 28.000 Euro – pro verkauftem Auto, Kein Wunder, dass er ohne Nachfolger blieb. Dabei war der fertig entwickelt, das Design verabschiedet. Jetzt hat ihn VW enthüllt. Weil der Phaeton D1 vor 20 Jahren das Licht der Welt erblickte. Wie die 2. Generation ausgesehen hätte, sehen Sie hier.

VW Phaeton
VW

Und dann hat VW noch ein Modell in zweiter Generation neu vorgestellt: den Pick-up Amarok. Allerdings ist auch der kein echter Serien-VW. Denn das neue Modell teilt sich die Plattform mit dem Ford Ranger. Immerhin unterscheidet er sich von dem optisch so stark, dass er äußerlich als echter Volkswagen durchgeht. Und innen erhält der Amarok im Vergleich zum Ford Ranger ein komplett eigenständiges Armaturenbrett, auch die Türverkleidungen mit Griffen und Ablagen zeigen sich deutlich unterschiedlich. EIn inzwischen typisches VW-Merkmal fällt hingegen vermutlich zur Freude der meisten Kunden weg: die Bedienung mit Slidern und Touch-Bedienflächen. Stattdessen wird auf einfach bedienbare Regler und Schalter gesetzt. Über Abmessungen, Motoren und Technik des neuen Ford, äh VW Amarok schreibt Torsten Seibt hier.

Empfehlung der Redaktion

Golf 7 Gebrauchtwagen Gebrauchtwagencheck VW Golf 7 Die Stärken und Schwächen des Golf VII

Wir fühlen dem Bestseller gebraucht auf den Zahn.

CLA 45S AMG Shooting Brake - H&R Sportfedern Zielsicher verfeinert: H&R Sportfedern für Mercedes CLA 35 / 45 / 45S AMG Shooting Brake Anzeige

H&R hat für den CLA von Mercedes neue Fahrwerks-Komponenten entwickelt.

08/2022, Lada E-Largus Prototyp Elektrischer Prototyp auf Dacia-Basis Lada macht den alten Logan MCV zum neuen E-Auto

Der russische Hersteller Avtovaz stellt sein erstes Elektromobil vor.

Ferrari 166 MM Berlinette Le Mans (1950) Monterey Car Week 2022 Auktionen Oldtimer aus Mahagoni und für 30 Millionen Dollar

Das wird teuer: In Monterey sind sehr seltene Oldtimer im Angebot.

In Frankreich gibt's künftig keine Mautstationen mehr. Wer jetzt denkt, dass er die Autobahnen im Nachbarland künftig für lau nutzen kann, hat sich geschnitten: Die Franzosen digitalisieren die Wegelagerei vielmehr. Für Reisende hat das natürlich dennoch Vorteile: Schranken und Schlangen beim Bezahlen sind Geschichte. Wie das funktioniert und aussieht, erklärt Holger Wittich hier.

Mehr zum Thema Newsletter
Kia USB TikTok Diebstahl Collage
Porsche Cayenne Cabriolet Prototyp (2003)
08/2022, Kein VW Golf 9 Generation Thomas Schäfer
Mehr anzeigen