Jeden Morgen hier oder als E-Mail
Täglicher Newsletter

Neuer Opel Manta als E-Sportler Ein neuer Opel Manta kommt - als Elektro-Sportler.

Opel wagt sich an einen seiner kultigsten Modelnahmen: ein neuer Mata kommt. Als Elektrosportler. Und ist der neue Ineos Grenadier ein neuer Defender? Wir sind ihn gefahren.

Auch wem es schwerfällt: Jetzt bitte keine Witze. Opel baut einen neuen Manta. Der fährt elektrisch – natürlich. Los gehen könnte es 2025. Eine erste Design-Idee gibt es schon. Opel-Chef Michael Lohscheller war schließlich schwer erstaunt darüber, wie gut der Manta als ElektroMOD bei den Leuten ankam und räumte, auch ein wenig hoffnungsvoll, ein: "Deutschland scheint auf den Manta zu warten!". So kommt der neue Elektro-Sportler.

Opel Manta-e (2025)
Opel

Ein reicher Engländer ist völlig fertig, weil Land Rover mit dem alten Defender sein Lieblingsauto nicht mehr baut. Bei einem Bier im Pub entschließt er sich, einen würdigen Nachfolger zu bauen. Und weil dieser Engländer es aus einfachen Verhältnissen zum Milliardär gebracht hat, ist Kleckern nicht seine Art – er will das neue Auto in Großserie. So fährt sich der neue Ineos Grenadier.

Empfehlung der Redaktion

Aston Martin Valkyrie Straßenversion Aston Martin Valkyrie (2021) Der Supersportler für die Straße

Alle 175 Exemplare sind verkauft. Die Straßenversion leistet 1.176 PS.

CooleKarren versteigert BMW 850 Ci CooleKarren versteigert 8er BMW aus den 90ern Gepflegter BMW 850 Ci zu haben Anzeige

Die Auktion des 8ers mit 5-Liter-V12-Motor endet in Kürze.

H&R BMW X6 M The Big Bang: H&R Gewindefedern für den BMW X6 M / Competition Anzeige

H&R hat für das SUV-Coupé neue Sportfedern entwickelt.

MWM Spartan Elektroauto UAZ MWM UAZ Spartan Rustikaler Russe mit Elektroantrieb

Eine tschechische Firma baut den UAZ Hunter auf Elektroantrieb um

Senner Tesla Model 3 Senner Tesla Model 3 Tuner erhöht Reichweite und Komfort

Auch bei Elektroautos geht in Sachen Tuning mehr als nur Optik.

Jurys haben keine Ahnung? Sind von Lobbyismus oder Politik gesteuert? Dann ist es Zeit für eine Abstimmung, an der jeder teilnehmen kann. Als Belohnung winken 5.000 Euro in bar - die kann jeder gewinnen, der bei unserem aktuellen Car Connectivity Award mitmacht. Teilnahmeschluss ist der 12. Juli 2021. Viel Spaß und wir drücken jedem Teilnehmer die Daumen – versprochen.

Mehr zum Thema Newsletter
Audi RS 3 Limousine bei der Rekordfahrt auf der Nordschleife
08/2021, Chevrolet COPO Camaro mit Big-Block-V8
Audi Sky Sphere Concept
Mehr anzeigen