Jeden Morgen hier oder als E-Mail
Täglicher Newsletter

Newsletter vom 12. Mai 2021 Autos helfen bei der Demenz-Forschung

Die Automobilbranche hat Innovationskraft, deshalb wird hier viel geforscht. Hätten Sie gedacht, dass es da auch um Früherkennung von Demenz geht?

Im Fachmagazin Geriatrics Journal aus den USA hat eine Forschergruppe aktuell die Ergebnisse einer interessanten Studie publiziert. Offenbar lässt sich unter Zuhilfenahme von Fahrdaten das Risiko für eine Demenzerkrankung vorhersagen – und das mit einer Genauigkeit von bis zu 88 Prozent. Dafür analysiert eine Blackbox 29 unterschiedliche Parameter je Fahrzeug. Den Versuchsaufbau habe ich mal für Sie zusammengefasst

Sicherheit Straßenverkehr kognitiv leistung Demenz studie
Tim Samuel / ams / Patrick Lang

Ich kann Ihnen natürlich auch Studien ans Herz legen, die näher am Auto selbst sind. So hat etwa das Potsdam-Institut für Klimafolgen-Forschung (PIK) herausgefunden, dass Wasserstoff als Ersatz für fossile Brennstoffe kontraproduktiv ist. Teilweise zumindest. Die ernüchternde Beispielrechnung auf Grundlage des Strommixes von 2018 zeigt: Bei der Verwendung von wasserstoffbasierten Energieträgern für Autos, Lkw oder Flugzeuge erhöht sich der Treibhausgas-Ausstoß um das Drei- bis Vierfache. Ab wann die sogenannten E-Fuels eine Chance auf Wettbewerbsfähigkeit haben, verrät Ihnen mein Kollege Gregor Hebermehl.

Empfehlung der Redaktion

BMW XM BMW XM (2023) 2,7 Tonnen und trotzdem M?

Unterwegs im neuen Plug-in-Hybrid der M GmbH mit Biturbo-V8.

Maserati MC20 Cabrio Prototyp Maserati MC20 Cabrio Der offene Zweisitzer heißt Cielo

Erstmals gibt es einen Blick auf die kommende Maserati MC20 Cabrio-Version.

H&R Mercedes EQC 400 4-Matic Schnell-Lader: H&R Sportfedern für den Mercedes EQC 400 4-Matic Anzeige

H&R hat für den Elektro-SUV neue Fahrwerks-Komponenten entwickelt.

Charles Leclerc - GP Monaco Historique 2022 Unfall bei GP Monaco Historique Leclerc crasht Lauda-Ferrari

Charles Leclerc hat einen alten Lauda-Ferrari in die Bande gesetzt.

Squad Solar City Car Squad Solar City Car Die Sonne als treibende Kraft

Das Kleinstfahrzeug wird fast ausschließlich mit Solarstrom betrieben.

Die Preisentwicklung einiger Young- und Oldtimermodelle ist durchaus auch die eine oder andere Studie wert. Besonders, wenn man - sorry - schmucklose Objekte wie das Plymouth Hemi Cuda Cabrio vorgesetzt bekommt, das via Mecum Auctions versteigert wird. Wie der Preisrahmen von bis zu 6,5 Millionen Dollar gerechtfertigt wird, kann ich Ihnen nicht erklären - muss ich auch nicht, denn dafür verlinke ich Ihnen hier den entsprechenden Artikel.

Mehr zum Thema Newsletter
Mercedes A-Klasse 2022 Ende Baureihe Abschluss
5/2022, NamX HUV
McLaren Artura Queen Elisabeth II Platinum Jubilee
Mehr anzeigen