Newsletter vom 14. April 2021

Newsletter vom 14. April 2021 Was krabbelt denn hier aus China herbei?

Wir haben den Hyundai Bayon im Fahrbericht, stellen den neuen Elektro-Käfer aus China vor und zeigen, was den Bentley-Rennwagen für Pikes Peak so besonders macht.

"Nanu, die Silhouette kenn' ich doch!", sagen Sie? Ja, uns ging es genauso, als wir einen ersten Blick auf die Fotos dieses Elektroautos warfen. Doch hier fährt kein neuer Volkswagen im Retro-Style – aber mit Zukunftsantrieb – vor. Nein, der Käfer-Verschnitt stammt aus China: Die Great Wall Motors-Tochtermarke Ora bringt zur Shanghai Motor Show ein Elektro-Modell, das mit dem Look des legendären VW Käfer kokettiert. Und das auch innen, wie wir Ihnen hier zeigen.

Ora Elektro-Käfer
Great Wall Motors

Freunde des koreanischen Automobilbaus dürften sich eher über die Elektromod-Neuauflage eines anderen Klassikers freuen: Hyundai-Designer Yang Min-Seok ließ jenes Concept Car wiederauferstehen, aus dem 1975 der erste Hyundai Pony entstand. Diese Reinkarnation gibt es jedoch nur als Einzelstück, und das steht echt weit weg, nämlich in einem Showroom im koreanischen Busan. Das ist einerseits schade. Andererseits zeigt sich der neue Ioniq 5 ja ebenfalls vom ersten Hyundai Pony inspiriert. Und dieses Elektroauto gibt es bald auch bei uns zu kaufen.

Empfehlung der Redaktion

Alfa Romeo Giulia GTAm Alfa Romeo Giulia GTAm Limitierte Track-Queen zum 911-GT3-Preis

Mit der limitierten GTAm adelt Alfa die Giulia zur Track-Queen.

Porsche 911 GT2 RS MR 991 (2021) Porsche Exclusive Manufaktur (2021) Individualisierung und Tuning auch für Klassiker

Porsche-Kunden können ihr Auto selbst gestalten - egal ob neu oder alt.

H&R Audi S3 „S“ geht voran: H&R Sportfedern für den Audi S3 Anzeige

H&R hat für den Kompaktsportler neue Fahrwerks-Komponenten entwickelt.

05/2021, Heritage Customs Valiance auf Basis Land Rover Defender Veredelter Land Rover von Heritage Customs Niederländer lassen den Defender rosten

Heritage Customs veredelt den Land Rover Defender und nennt ihn Valiance.

05/2021, Genesis G70 Shooting Brake Genesis G70 Shooting Brake (2021) Attacke auf A4 Avant und 3er Touring

Genesis bringt den G70 erstmals auch als Shooting Brake auf den Markt.

Es gibt Fragen, über die denkt man kurz mal nach, aber verwirft sie schnell wieder. Weil: zu absurd! Zum Beispiel diese: Was entsteht, wenn man ein Polizeiauto mit einem Panzermotor kreuzt? Es gibt aber auch Menschen, die stellen sich eine solche Frage und denken sich: Geil, das muss ich machen! Ein solcher Mensch ist Daniel Werner, der einen Ford Crown Victoria mit 27 Litern Hubraum und 2.500 PS erschaffen hat. Wer jetzt nicht vor Schreck das Browserfenster weggeklickt hat und sofort an die frische Luft muss, sollte sich hier die Entstehungsgeschichte dieses Monsters durchlesen.