Jeden Morgen hier oder als E-Mail
Täglicher Newsletter

Newsletter vom Mittwoch, 3. August 2022 Royaler Gebrauchter und die E-Auto-Revolution

Mitte der 80er fuhr Prinzessin Diana einen eigens angefertigten Ford Escort RS Turbo. Der kommt jetzt unter den Hammer. E-Auto-Prognose: Bald 80 Prozent E-Autos.

So richtig royal kommt so ein Ford Escort nicht gerade daher, oder? Auch nicht als 132 PS starker Escort RS Turbo. Das macht ihn zwar deutlich begehrenswerter, aber dennoch: Zu wenig pompös, zu wenig Chichi und viel zu wenig rolls-roycehafter Überfluss an Leder, Laufruhe und Luxus. Ein wahrhaft geadelter Escort kommt jetzt aber unter den Hammer. Er wurde einst von der Princess of Wales, Lady Di, gefahren und soll jetzt kurz vor ihrem 25. Todestag versteigert werden. Welche Besonderheiten das Auto mitbringt und was den Escort RS Turbo von Lady Diana zum Einzelstück macht, hat mein Kollege Andreas Of-Allinger aufgeschrieben.

Newsletter
Ihre tägliche Portion Auto! Der Überblick am Morgen

Ihre Redakteure stellen jeden Morgen
die Themen des Tages
zusammen: kommentiert und eingeordnet

Nichts verpassen und gleich registrieren!
Jetzt anmelden
Princess Diana with Prince William on the backseat in her Ford Escort RS Turbo Mk3
Tim Graham via Getty Images

E-Auto-Prämie hin oder her: Die E-Auto-Revolution ist nicht mehr aufzuhalten. Auch wenn die Stromer im Bestand hierzulande noch immer im niedrigen einstelligen Bereich liegen, sind sich die Marktanalysten von Dataforce laut einer aktuellen Studie sicher, dass der Anteil der Elektroautos in Europa schon in wenigen Jahren bei 80 Prozent liegen wird. Wie die Studienmacher auf diesen Wert kommen, welchen Stellenwert E-Fuels und Wasserstoff laut der Prognose haben werden und welchen Nationen schon heute ganz weit vorn bei der Elektromobilität liegen? Mein Kollege Holger Wittich verrät es ihnen.

Empfehlung der Redaktion

Volvo XC90 Patent Volvo XC90-Zukunft - elektrisch und als PHEV So sieht der EXC90 aus

Der elektrische XC90 könnte als EXC90 an den Start gehen.

08/2022, GP2-Rennwagen auf der Autobahn in Tschechien Neulich in Tschechien Fährt ein GP2-Rennwagen auf der Autobahn

Der Möchtegern-Rennfahrer hat das wohl nicht zum ersten Mal gemacht.

Hyundai Tucson Hybrid ix35 2WD Urban und Autobahn: H&R Sportfedern für den Hyundai Tucson ix35 Hybrid Anzeige

H&R hat für den SUV neue Fahrwerks-Komponenten entwickelt.

Ford Bronco Heritage Edition Ford Bronco und Bronco Sport Heritage Edition Retro-Modell zitiert die 60er

Ford bringt vom neuen Bronco eine Heritage Edition an den Start.

McLaren F1 (1989) McLaren F1 mit LM-Teilen: 1 von 64 Supercar der 90er zu verkaufen

In den USA steht ein besonderer McLaren F1 zum Verkauf.

Vettel hört auf, Alonso ersetzt ihn bei Aston Martin und die Frage, ob Mick Schumacher weiter für Haas fahren darf - und dann war da ja noch das 13. Rennen der Saison beim Grand Prix in Ungarn. Ziemlich viel passiert. Was genau besprechen die Kollegen Andreas Haupt und Michael Schmidt in einer neuen Folge der Formel Schmidt.

Mehr zum Thema Newsletter
Mercedes EQE 350+ C300e C300d auf Autobahn
Motor C300d Expertengespräch Paul Englert und Paul Wenzel (Mercedes Entwickler) C300e
Porsche Taycan Turbo S Nordschleife Rekord Rennstrecke Tempo
Mehr anzeigen