Jeden Morgen hier oder als E-Mail
Täglicher Newsletter

Newsletter vom 30. Juni 2021 Das Baby hat endlich einen Namen!

Endlich wissen wir, wie der neue Rekord-Cayenne heißt – und wie sich der Elektro-SUV BMW iX fährt. Außerdem haben wir uns die Mini-Studie Urbanaut genauer angeschaut.

Geheimniskrämerei, das können sie in der Autoindustrie. Doch mit der Art von Heimlichtuerei, wie sie Porsche in den vergangenen Wochen vorexerzierte, hatten wir es bisher selten zu tun. Bereits im Mai durften wir den – damals noch leicht getarnten – Performance-Cayenne als Prototyp fahren. Vor wenigen Tagen dann die offizielle Nachricht aus Zuffenhausen, dass das Ding einen Nordschleifen-Rekord aufgestellt hat. Nur die genaue Modellbezeichnung, die erfahren wir erst jetzt. Wie sie lautet und was dieses Cayenne Coupé so besonders macht, steht in diesem Artikel.

Newsletter
Ihre tägliche Portion Auto! Der Überblick am Morgen

Ihre Redakteure stellen jeden Morgen
die Themen des Tages
zusammen: kommentiert und eingeordnet

Nichts verpassen und gleich registrieren!
Jetzt anmelden
Porsche Cayenne Turbo GT Coupé
Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

Als Journalisten halten wir von Geheimnissen nicht besonders viel. Deshalb sagen wir, wie es ist: Bei uns können Sie einen von vier Lambretta V125 Special-Rollern im Wert von 3.848 Euro gewinnen. Was Sie dafür tun müssen? Einfach an der großen auto motor und sport-Wahl "autonis" teilnehmen und die beste Design-Neuheit des Jahres 2021 wählen. Und mit etwas Glück sind Sie schon bald sehr stilvoll auf zwei Rädern unterwegs.

Empfehlung der Redaktion

Aston Martin Valkyrie Straßenversion Aston Martin Valkyrie (2021) Der Supersportler für die Straße

Alle 175 Exemplare sind verkauft. Die Straßenversion leistet 1.176 PS.

CooleKarren versteigert BMW 850 Ci CooleKarren versteigert 8er BMW aus den 90ern Gepflegter BMW 850 Ci zu haben Anzeige

Die Auktion des 8ers mit 5-Liter-V12-Motor endet in Kürze.

H&R BMW X6 M The Big Bang: H&R Gewindefedern für den BMW X6 M / Competition Anzeige

H&R hat für das SUV-Coupé neue Sportfedern entwickelt.

MWM Spartan Elektroauto UAZ MWM UAZ Spartan Rustikaler Russe mit Elektroantrieb

Eine tschechische Firma baut den UAZ Hunter auf Elektroantrieb um

Senner Tesla Model 3 Senner Tesla Model 3 Tuner erhöht Reichweite und Komfort

Auch bei Elektroautos geht in Sachen Tuning mehr als nur Optik.

Dass so ein VW Polo nicht gerade das Schnäppchen des Kleinwagen-Segments ist, überrascht weder Sie noch uns. Aber wie teuer die gerade vorgestellte Facelift-Version werden kann, wenn man sich einmal komplett durch den Konfigurator klickt, ist dann doch erstaunlich. Mein Kollege Patrick Lang hat genau das getan - und hier steht, auf welche Summe er dabei gekommen ist.

Mehr zum Thema Newsletter
Audi RS 3 Limousine bei der Rekordfahrt auf der Nordschleife
08/2021, Chevrolet COPO Camaro mit Big-Block-V8
Audi Sky Sphere Concept
Mehr anzeigen