Jeden Morgen hier oder als E-Mail
Täglicher Newsletter

Newsletter vom 05. November 2022 Der wertvollste Autohersteller der Welt ist...

Porsche vulkanisiert den 911, der BMW 218d Active Tourer muss sich im Test beweisen und ein neues Ranking listet die weltweit wertvollsten Automarken auf.

Trommelwirbel... Die Spannung steigt... Welche ist die wertvollste Automarke? Ferrari, weil der Hersteller sexy ist? Oder der Autobauer Porsche, der gerade einen spektakulären Börsengang hingelegt hat? Oder etwa die Boom-Marke Tesla? Alles falsch – zumindest, wenn es nach dem neuen Interbrand-Ranking geht. Demnach steht (wie langweilig!) das eher graubrotige Toyota an der Spitze, und zwar schon seit vielen Jahren. Doch das ist nicht die einzige Überraschung: Volkswagen, nach Absatzzahlen Europas Nummer eins, ist NICHT der wertvollste deutsche Hersteller (nicht mal im Ansatz!), Tesla ist immerhin auf dem Vormarsch. Hier entlang, falls Sie mehr über das Marken-Ranking wissen wollen.

Newsletter
Ihre tägliche Portion Auto! Der Überblick am Morgen

Ihre Redakteure stellen jeden Morgen
die Themen des Tages
zusammen: kommentiert und eingeordnet

Nichts verpassen und gleich registrieren!
Jetzt anmelden
Papierauto und Euro-Scheine
pepifoto

Dass sage und schreibe elf andere Automarken vor Ferrari liegen, hat bestimmt auch etwas mit der aktuellen Performance der Scuderia in der Formel 1 zu tun. Galt der rote Renner zu Saisonbeginn noch als schnellstes Auto mit den besten Allround-Eigenschaften im Feld, funktioniert der F1-75 inzwischen auf keiner Strecke und bei keinen äußeren Bedingungen so wirklich. Konsequenz: In unserem Formel-1-Power-Ranking rutscht Ferrari nachhaltig ab. Darin erfahren Sie auch, welcher Rennstall inzwischen an den Italienern vorbeigezogen ist.

Empfehlung der Redaktion

Adventskalender 2020 Geschenkbild Adventskalender 2022 Nikolaus: Toyota QUQUQ Camping-Box Anzeige

Der Nikolaus hat Urlaub im Gepäck: die Toyota QUQUQ Camping-Box .

Munro 4x4 Munro Mark 1 Elektro-Geländewagen aus Schottland

Er ist kastig, robust, fährt mit Strom und kommt aus Schottland.

H&R Mazda CX-60 Understatement neu definiert: H&R Sportfedern für den Mazda CX-60 Anzeige

H&R hat für den SUV neue Fahrwerks-Komponenten entwickelt.

Toyota bZ Compact SUV Concept Toyota bZ Compact SUV Concept Vollelektrischer C-HR-Nachfolger

Die Studie zeigt einen kommenden Kompakt-SUV mit Elektroantrieb.

Mazda Advertorial Mazda Modellhistorie Gegen den Mainstream

50 Jahre Mazda in Deutschland: Das sind die wichtigsten Modelle.

Strategiewechsel bei BMW: Viele Jahre propagierten die Münchner maximale Wahlfreiheit in Sachen Antriebsvarianten - mit der Konsequenz, dass alle Plattformen für Verbrenner-, Hybrid- und Elektroantriebe vorbereitet werden mussten. Nun jedoch die Kehrtwende: Mit der Neue-Klasse-Architektur führt BMW 2024 eine Electric-Only-Plattform ein. Einen ersten Ausblick darauf liefert der Hersteller auf der CES im kommenden Januar: Hier verraten wir Ihnen, was bisher zum ersten Concept Car, das die Neue-Klasse-Plattform nutzt, bekannt ist.

Mehr zum Thema Newsletter
Porsche 911 (992) Dakar Lamborghini Sterrato Collage
12/2022, VW ID.3 Facelift 2023
Spritpreis Shell Tankstelle
Mehr anzeigen