Jeden Morgen hier oder als E-Mail
Täglicher Newsletter

Newsletter vom 12. Juni 2021 Rasentrimmer für V8-Fans

Wir haben ein Retro-Highlight aus der GM-Design-Abteilung, den neuen VW Bulli der Generation T7 und den Porsche Taycan von Tuner Mansory für Sie.

Verrücktheiten sind in den Design-Abteilungen der Autohersteller leider selten geworden. Wie herrlich waren da noch die Achtzigerjahre, als die Gestalter einfach mal drauflos eskalieren durften. Was dabei so herauskam? Ein V8-Rasentrimmer zum Beispiel, auf dem Bild ganz lässig vom Anzugträger unter den Arm geklemmt und vor einer Corvette-Studie präsentiert. Ob das Ding wirklich echt war, verrät Ihnen unser Chefredakteur Jochen Knecht in seiner "Echt jetzt"-Kolumne. Und glauben Sie mir: Darin beleuchtet er noch ganz andere Absurditäten.

Newsletter
Ihre tägliche Portion Auto! Der Überblick am Morgen

Ihre Redakteure stellen jeden Morgen
die Themen des Tages
zusammen: kommentiert und eingeordnet

Nichts verpassen und gleich registrieren!
Jetzt anmelden
GM V8-Freischneider
GM Design

Die Tuner trauen sich bisher nur verschämt an Elektroautos heran. Technisch geht so gut wie gar nichts, und auch optisch bleiben die wenigen verfügbaren Programme bisher recht zurückhaltend. Sogar Mansory, die Haudraufs aus dem Fichtelgebirge, akzentuieren den Porsche Taycan nur ganz dezent. Ist der modifizierte Elektro-Sportler vielleicht gerade deshalb besonders sehenswert? Entscheiden Sie selbst!

Empfehlung der Redaktion

Fisker Ocean Fisker Ocean Ab 2022 mit bis zu 400 kW und ab 32.000 Euro

Der Elektro-SUV soll in der Top-Version über 400 kW an den Start bringen.

Audi RS 3 Limousine Audi RS3 mit mehr Leistung in den USA Umrechnungsfaktor kommt Amerikanern zugute

Den kräftigsten RS3 verkauft Audi seinen amerikanischen Kunden.

H&R VW Golf R Markenbotschafter: H&R Sportfedern für den VW GOLF R Anzeige

H&R hat für den Kompaktsportler neue Fahrwerks-Komponenten entwickelt.

Mercedes-Benz 300 SE Auktion der Woche Mercedes-Benz 300 SE Anzeige

Wir zeigen das Highlight der Woche bei CooleKarren.com.

06/2021, Ford Puma ST Gold Edition Ford Puma ST Gold Edition Das Social-Media-Sondermodell

Für Name und Spezifikation sind Fords Social-Media-Follower verantwortlich.

Wir wollen die Leistung des Toyota-Teams nicht schmälern, aber seine Dominanz aufgrund fehlender Konkurrenz hat dem internationalen Langstreckensport in den vergangenen Jahren nicht gerade gutgetan. Doch für die Zukunft kündigt sich Besserung an. Einmal durch die aufsehenerregenden Hypercars und andererseits durch die LMDh-Prototypen. Die neuen - sehr eng gefassten und preisgünstigen - Regeln locken wieder mehr Hersteller an, weshalb sich in der LMDh-Klasse ein Kampf der deutschen Premiummarken ankündigt: Nach Audi und Porsche kehrt nämlich auch BMW mit einem LMDh-Auto in den Langstreckensport zurück. Sie wollen mehr wissen? Kein Problem - Experte Philipp Körner verrät Ihnen alles Wissenswerte.

Mehr zum Thema Newsletter
Mercedes Actros L 2021
Audi RS 3 Sportback
Erlkönig VW ID. Buzz
Mehr anzeigen