Jeden Morgen hier oder als E-Mail
Täglicher Newsletter

Newsletter vom Samstag, 16. Juli 2022 Hyundai Brennstoffzellen-PHEV im Retro-Design und Ioniq 6N

Hyundai zeigt bei N-Day einen Brennstoffzellen-Plug-In-Hybrid im sportlichen Giugiaro-Design und gibt einen Ausblick auf die Performance-Variante des Ioniq 6.

In den letzten Tagen hatte ich wieder einmal die Gelegenheit ein paar Kilometer mit dem Hyundai Ioniq 5 zu abzuspulen. Uniq Paket, 20 Zöller, 217 PS, Heckantrieb, 72,6 kWh-Akku. Richtig volle Hütte und richtig viel Fahrspaß! Wenn die Designer nur etwas mehr auf die Aerodynamik geachtet hätten und das Auto damit ein wenig effizienter Fahren würde; Hyundai könnte sich wohl sehr entspannt zurücklehnen und so manchem anderen Hersteller beim Aufholen zuschauen.

Offenbar haben die Koreaner aber ganz andere Pläne, denn auf dem N-Day von Hyundais Performance-Tochter N wurde klar, dass sich die Ingenieure keineswegs auf die faule Haut legen wollen. Viel mehr wurde mit dem N Vision 74 ein Rolling Lab in Form eines Retro-Sport-Coupés gezeigt, dass mit einem Plug-In-Hybrid-Brennstoffzellenantrieb Testkilometer sammeln soll. Was dahinter steckt und welche Chancen die Serienproduktion der fahrenden 680 PS-Studie hat, weiß mein Kollege Holger Wittich.

Newsletter
Ihre tägliche Portion Auto! Der Überblick am Morgen

Ihre Redakteure stellen jeden Morgen
die Themen des Tages
zusammen: kommentiert und eingeordnet

Nichts verpassen und gleich registrieren!
Jetzt anmelden
Hyundai N Vision 74
Hyundai

Ganz sicher in Serie geht dagegen der Ioniq 6, sowie dessen Performance-Variante Ioniq 6N. Ein Ausblick darauf wurde ebenfalls auf dem N-Day gegeben, auch wenn das heiße Sport-Coupe bei der Präsentation auf den kryptischen Namen RN22e hört. Wie viel sich von der Studie in die Serie retten lässt und welche Gemeinsamkeiten der schick gezeichnete RN22e jetzt schon mit der Serie hat, lesen sie hier.

Apropos schick gezeichnet: Auch in diesem Jahr sucht die Redaktion von auto motor und sport wieder die besten Auto-Designs des Jahres – und braucht dafür Ihre Unterstützung. Als Dankeschön fürs Abstimmen winkt einem der Teilnehmer ein Gewinn von 5000 Euro. Also direkt abstimmen und mit ein bisschen Glück gewinnen.

Empfehlung der Redaktion

Golf 7 Gebrauchtwagen Gebrauchtwagencheck VW Golf 7 Die Stärken und Schwächen des Golf VII

Wir fühlen dem Bestseller gebraucht auf den Zahn.

CLA 45S AMG Shooting Brake - H&R Sportfedern Zielsicher verfeinert: H&R Sportfedern für Mercedes CLA 35 / 45 / 45S AMG Shooting Brake Anzeige

H&R hat für den CLA von Mercedes neue Fahrwerks-Komponenten entwickelt.

08/2022, Lada E-Largus Prototyp Elektrischer Prototyp auf Dacia-Basis Lada macht den alten Logan MCV zum neuen E-Auto

Der russische Hersteller Avtovaz stellt sein erstes Elektromobil vor.

Ferrari 166 MM Berlinette Le Mans (1950) Monterey Car Week 2022 Auktionen Oldtimer aus Mahagoni und für 30 Millionen Dollar

Das wird teuer: In Monterey sind sehr seltene Oldtimer im Angebot.

Die Urlaubssaison hat begonnen, aber das richtige Auto für die Reise fehlt noch? Vielleicht haben Sie auch noch keine Idee, was sie mit dem Gewinn der Autonis-Verlosung anstellen sollen? Kein Problem! Die Kollegen Sebastian Renz und Jens Dralle haben in der neuen Video-Podcastfolge Kiesplatzkönige genau das richtige für den perfekten Urlaubstrip mit dem Auto. Inspiration für die anstehende Gebrauchtwagensuche finden Sie hier oder in der Podcast-App ihrer Wahl unter Kiesplatzkönige.

Mehr zum Thema Newsletter
Kia USB TikTok Diebstahl Collage
Porsche Cayenne Cabriolet Prototyp (2003)
08/2022, Kein VW Golf 9 Generation Thomas Schäfer
Mehr anzeigen