Jeden Morgen hier oder als E-Mail
Täglicher Newsletter

Drama in Monaco und im Porsche-Fußraum Drama in Monaco und im Porsche-Fußraum

Beim Grand Prix von Monaco nicht hinzuschauen, war ein echter Fehler: Technische Probleme, Unfälle, Dramen. Motorsport pur. Auch mal wieder schön. So wie der vom Modelabel Aimé Leon Dore hergerichtete Porsche-Restomod.

Ja, wir hatten in den letzten Jahren durchaus Formel-1-Rennen, die waren ähnlich abwechslungsreich wie die letzten Bundesliga-Meisterschaften. Zum Glück gibt's in der Königsklasse des Motorsports aber den Grand Prix von Monaco. Der verspricht immer Abwechslung. Und deshalb verweise ich an dieser Stelle sehr gerne auf die umfassende Berichterstattung meiner Kollegen aus dem Fürstentum. Das ist alles Dabei: Analysen, Technik, Drama und Jubel!

Aimé Leon Dore Porsche 911 SC
Aimé Leon Dore/Porsche

Und wer es nicht ganz so aufregend mag, der findet vielleicht Entspannung an dem entzückenden Porsche 911 SC Restomod, den das Modelabel Aimé Leon Dore hergerichtet hat. Perser-Teppich im Fußraum und Holzkugel-Sitzauflage inklusive.

Empfehlung der Redaktion

McLaren F1 6.1 Creighton Brown McLaren-F1-Einzelexemplar in der Auktion Zeitkapsel mit Sonderfarbe und wenig Kilometern

McLaren F1 als vollständiges Original-Set im Angebot.

Mercedes-Benz 300 SE Auktion der Woche Mercedes-Benz 300 SE Anzeige

Wir zeigen das Highlight der Woche bei CooleKarren.com.

H&R Porsche 911 Turbo / S Maximale Performance: H&R Sportfedern für Porsche 911 Turbo / S Anzeige

H&R hat für den Sportwagen neue Fahrwerks-Komponenten entwickelt.

Audi PB 18 E-Tron Paris Auto Show 2018 Audi bringt ab 2026 nur noch E-Autos A3 und A4 ohne Verbrenner-Nachfolger

Audi verabschiedet sich schneller vom Verbrenner als gedacht.

Skoda Kodiaq Facelift/Modellpflege 2021 Skoda Kodiaq Facelift (2021) Neuer Skoda Kodiaq ab 29.990 Euro

Skoda unterzieht den Kodiaq einer Modellpflege. Dazu gibt es neue Antriebe.

Klar, Tesla-Fanboys lieben die Autos ihrer Marke. Die müssen jetzt eben ganz stark sein. Weil: Es gibt tatsächlich Firmen, die bieten fürs Model 3 und das Model Y Nachrüst-Instrumente für den leere Platz vor dem Lenkrad an. Das passt zwar nicht ins Einrichtungs-Konzept von Elon Musk, ist aber praktisch. Aus dem Internet: Nachrüst-Instrumente für Tesla

Mehr zum Thema Newsletter
Porsche 911 992 GT3 Handschalter Lautstärke Kalifornien
75 Jahre ams Porsche Taycan Rekordfahrt
75 Jahre ams Werbeartikel
Mehr anzeigen