Mercedes-Benz 220 Coupé (W 187) Der kleine Adenauer

Nur 85 Exemplare entstanden in nur einem Modelljahr vom Mercedes-Benz 220 Coupé. Kaum einer weiß um dieses Kleinod aus handwerklicher Fertigung, eines der seltensten Modelle der Mercedes-Historie und Zwilling des Cabrio-Zweisitzers.

Renault 16 im Fahrbericht Mit 16 hat man noch Träume

Der Renault 16 ist für einen Traumwagen eindeutig zu vernünftig. Er verzichtet auf Leistungsexzesse und Design-Eskapaden - besitzt andererseits das intellektuelle Charisma eines fortschrittlichen Individualisten. 

Einkaufs-Report Porsche 924 und 944 Porsche fahren für kleines Geld: 924 und 944

Porsche für Einsteiger: Von fahrbereit bis neuwertig, von 2.000 bis 30.000 Euro reicht das Spektrum der Baureihen 924 und 944. Schon für kleines Geld kann man die Transaxle-Porsche kaufen....

Schnäppchen-Kauf Triumph TR 6 Schnäppchen? - TR6 für 9.500 Euro

Der Triumph TR6-Kreis schließt sich: Vor 36 Jahren kaufte Motor-Klassik-Fotograf Frank Herzog seinen ersten Triumph TR6 , Mitte der Achtziger folgte der zweite. Der dritte Roadster soll nun ein reines Spaßauto werden - eines für Vater und...

Mercedes-Benz S-Klasse - drei Generationen im Fahrbericht Die großen Drei - S-Klasse-Superlative

Die Mercedes-Benz S-Klasse – drei Generationen trugen zu ihrer Zeit den Weltmeistertitel. Kein Jaguar, Cadillac, BMW oder Rolls-Royce konnte sie vom Thron stürzen. Die S-Klasse-Superlative zeigen heute noch, wo es lang geht. Fahrbericht...

Audi 80 Einkaufs-Tour Der beste Audi 80 für kleines Geld

Mit einem Audi 80 verbrachte Alf Cremers drei glückliche Jahre. Der Spontanverkauf des 80 GLS in der Kultfarbe Kupfermetallic war keine gute Idee. Es muss wieder einer her, am besten sofort.

Mercedes-Benz 560 SEL (W126) im Fahrbericht Die Farbe des Gelbes - S-Klasse mal anders

So ein Mercedes-Benz 560 SEL in vollem Ornat und mit 300 PS ist ja schon aufregend genug. Doch in der Fehlfarbe Quietschgelb, gepaart mit jägergrünem Velours, mutiert er plötzlich vom Top-Manager zum Pop-Star, und alle wollen ein...

Ford Capri und Opel Manta Fahrbericht Die Lifestyle-Coupés der 70er und 80er

Sie waren Helden der Jugend und des Sport. Sie brachten einen Hauch von Lifestyle in die Tristesse der Vorstädte und röhrten balzend vor der Disco. Was wäre das Leben ohne Capri und Manta?

Club-Szene auf Schloss Dyck Gemischte Runde auf dem Miscanthus-Feld

Auf dem Miscanthus-Feld bei den Classic Days Schloss Dyck (31.07. und 01.08.2010) fand das wahre Leben, jenseits von Sport, Glamour und Lorbeer statt. Clubs und Besucher präsentierten ihre Klassiker - spontan, freundlich, zwanglos.

Audi 100 Typ 43 im Fahrbericht Fünfzylinder schreibt Technik-Geschichte

"Neuer großer Audi 100" hieß er bei seinem Debüt 1976. Mit innovativem Fünfzylindermotor und hoher Fahrdynamik ist der Typ 43 ein Meilenstein auf dem von Cheftechniker Ferdinand Piëch ehrgeizig beschrittenem Weg in die Nobelklasse.

Classic-Gala Schwetzingen Ein Paradies für Auto-Gourmets

Die Classic Gala Schwetzingen im Schlossgarten ist für Autoliebhaber ein Paradies. Das sonnige Wochenend-Menü ist ebenso vielseitig wie exotisch. Ob Prototypen, Design-Studien, hochkarätige Vintage-Autos oder Youngtimer, bei 184 Exponaten...

Gebrauchtwagenkauf: Volvo 740 und 760 im Marktvergleich Alte Schweden zum Verlieben - Volvos 700er

Volvo 740 und 760 sind - vor allem als Kombi - auf dem Gebrauchtmarkt beliebte Großraumautos. Wir wollten wissen, was der Markt hergibt und fanden ehrliche, rostfreie Marathonläufer und noble Limousinen zum Spottpreis. Wir präsentieren die...

Fahrbericht Renault Alpine A 310 V6 Französisches Plastik-Spielzeug

Zeitlebens stand die Sechszylinder-Renault Alpine A310 im Schatten des Porsche 911. Die ewige Zweite ist zwar auch ein Individualist mit Charisma, wirkt jedoch improvisierter und stellt exotische Reize über technische Perfektion. Spaß...

Schloss Dyck Classic Days 2010 - Miscanthusfeld Auf Tuchfühlung ohne Berührungsängste

Bei den Schloss Dyck Classic Days ist die lebendige Clubszene auf dem grünen Gürtel des Miscanthusfeldes nicht mehr wegzudenken. Auf dem riesigen Areal hinter dem Schloss parkten bis zu 900 Klassiker. Autokenner füllen hier so manche...

Ford Mustang Hardtop-Coupé im Fahrbericht Der Reiz der Basis - 289er Ford Mustang Coupé

Das Ford Mustang Hardtop Coupé ist die meistgebaute und günstigste Variante des Pony-Cars. Während sich die Szene am Mustang Convertible oder am Bullit-Fastback berauscht, fristet das Basismodell des Mustang ein Schattendasein. Dabei...

Mazda 626 Coupé 2.0 GLX im Fahrbericht Nicht schön, aber selten - Mazda 626-Coupé

Der Erfolg des Mazda 626 Coupé liegt in der Klarheit seiner Linie. Der Abschied vom Japan-Barock bescherte uns einen blassen Mittelklässler im kantigen Audi-80-Stil. Nur das Mazda 626 Coupé spielt mit dem Zeitgeist der Achtziger....

Targa-Katalog: Autos mit herausnehmbarem Dach Himmel mit Rand

Amerikas Sicherheitspäpste wollten das Vollcabrio killen. Sie schufen eher unfreiwillig einen reizvollen Wagentyp, den ein herausnehmbares Dach mit festem Überrollbügel kennzeichnet. Ein Überblick der Targa-Sportwagen.

Richtig versichern - die passende Oldtimerversicherung Oldtimer-Versicherungen im Vergleich

Die richtige Versicherung für einen Oldtimer ist erstens umfassend und zweitens günstig. Wir geben Tipps für die Suche nach dem richtigen Anbieter und Tarif, damit auch im Falle eines Falles alles rund läuft.

22. Techno-Classica Essen bleibt das Maß der Dinge

Knapp 172.000 Besucher sind nicht der einzige Superlativ der weltweit größten Oldtimer-Schau. Nie zuvor gab es so viele teure Exoten und Einzelstücke, nie war die Marken- und Modellvielfalt größer. Essen bleibt das Maß der Dinge.

Auto & Uhr - Chopard Die Mille-Miglia-Chronographen

In nur 15 Jahren reifte Chopard von der Schmuckuhren-Marke zur hochdekorierten Tourbillon-Manufaktur. Die Mikrorotor-Kaliber der L.U.C.-Reihe zeigen ein perfektes Finish. Den Part der Sportuhr spielt die 1000 Miglia.

Techno Classica 2010 - Der Rundgang Die Traumfabrik auf 120.000 Quadratmetern

Es wird auch 2010 so sein wie immer: Der große Alu-Koffer wird wieder einmal nicht für alle egatterten Schätze reichen, und ich ziehe mir am vorletzten Tag noch Geld am Automaten. Auf der Techno Classica in Essen werden einfach zu viele...

Fahrbericht BMW Isetta 300 und Goggomobil T 25 Weiß-Blaue Geschichten

Welches Konzept ist mit mehr als fünf Jahrzehnten Betrachtungsabstand das bessere? Der Motorroller mit Kabine oder die Miniatur eines Automobils, Einzylinder-Viertakt oder Zweizylinder-Zweitakt, Zwei- oder 2+2-Sitzer - kurz: BMW Isetta 300...

BMW 525i (E34) im Fahrbericht Zeitlos wie ein Nadelstreifen-Anzug

19 Jahre alt, gut ausgestattet, knappe 1.500 Euro billig und stattliche 242.356 Kilometer auf dem LCD-Display – das erstaunt selbst den kundigen Betrachter, der am Doppelrohrauspuff schnell erkennt, dass es sich um einen schmucken 525i...

Ford 17 M 1700 CS, Opel Rekord 1700 und VW 1600 L Die Herren Jedermann

Mittelklasse-Vergleichstests waren die Straßenfeger von auto motor und sport. Mehrteilig wie ein Durbridge im Fernsehen, das Resultat mit Spannung erwartet. Motor Klassik greift die Idee 40 Jahre später auf und mischt...

BMW M3 (E30) und M5 (E28) im Fahrbericht M-Motionen - die erste Generation

Beide setzen auf M-Power, der eine mit vier, der andere mit sechs Zylindern. Sonst sind sie allerdings sehr verschieden. Der BMW M5 pflegt zurückhaltendes Understatement, der BMW M3 zeigt deutlich, was er kann. Fahrbericht der beiden...