Porsche 911 Cabrio G-Modell Kaufberatung Die Reife des späten G-Modells

Der Elfer ist als Vollblutsportwagen nicht zum Cabrio geboren. Lange galt der Targa als idealer Kompromiss. Bügelfrei war zunächst damenhaft, wird aber heute akzeptiert.

Ein Auto, zwei Geschichten Glas 1700 - der bessere BMW?

Die kreative Glas-Nische zwischen NSU und BMW war offenbar zu eng, um auf Dauer zu überleben. Reinhard Seiffert ahnte es zwischen den Zeilen im auto motor und sport-Test von 1965. Der hübsche Glas 1700 entpuppte sich als...

Nissan Maxima 3.0 V6 Fahrbericht Big in Japan - für 2,94 Euro pro PS

Große Japaner erfreuen mein Herz, nach Nissan Laurel und Sapporo hat mich nun Maxima erobert. Der Kurs ist günstig, nur 2,94 Euro pro PS für eine fahrbereite attraktive Reiselimousine. 

Probefahrt Audi 100 LS damals und heute Der Audi, der von Mercedes kam

Der Audi 100 LS im Spiegel der Zeit: 1969 testete Gert Hack den Audi, der eine starke Verbindung zu Mercedes-Benz hat. Alf Cremers setzt sich mehr als 40 Jahre später hinter das filigrane Lenkrad. 

Omega Speedmaster Vom Auto ins Weltall

Ursprünglich wurde die Omega Speedmaster als präziser und robuster Chronograph für den Rallye-Sport konzipiert. Dank eines Zufallskaufs der NASA durfte sie zeigen, was sie kann: Ihre Karriere führte sie über Apollo direkt zum Mond.

BMW 320i Cabrio und Saab 900 S Cabrio Viersitzige Cabrio-Verführer ab rund 5.000 €

Familientaugliche Cabrios: Die Viersitzer von BMW und Saab sind geräumig und komfortabel. Ihre Zuverlässigkeit macht sie zu idealen Begleitern für den sommerlichen Alltag. Aber in ihrem Wesen unterscheiden sich BMW 320i Cabrio und Saab 900...

Volvo 960 Kombi mit 407.212 km Ein nobler Volvo für 550 Euro

Mehr als 400.000 km und das Potenzial für die Verdoppelung. Nein, kein Taxi, sondern ein alter Volvo-Kombi mit Hinterradantrieb. Da sind solche Laufleistungen ganz normal. Und es klappert nichts.

Porsche 911 Targa F-Modell Kaufberatung Bezaubernd schlicht, monströs rostgefährdet

Die bezaubernde Schlichtheit früher Porsche-Modelle hat die Schattenseite starken Rostbefalls. Fast alle 911 dieser Epoche wurden schon restauriert - entscheidend ist dann nur, wie gut.

Klassiker zum Sonderpreis 7 Oldtimer-Schnäppchen ab 2.550 €

Noch schnell in der Vorsaison einen Klassiker kaufen, bevor die Preise wieder kräftig anziehen. Alf Cremers ging auf Klassiker-Jagd und fand 7 reizvolle Versuchungen zwischen 2.550 und 23.900 Euro.

Opel Rekord D Kaufberatung Der mit Buckel ist unverwüstlich

Der erste Opel Rekord ohne Hosenträger ist sehr begehrt. Das super-seltene Coupé bleibt ein Geheimtipp. Ebenso der unverwüstliche Diesel, der mit großem Buckel auf der Haube auf sich aufmerksam macht.

BMW 502, Mercedes 300, Opel Kapitän Wirtschaftswunder-Luxuswagen der 50er

Die Oberklasse des Wirtschaftswunders kannte eine klare Hierarchie. Der Opel Kapitän galt als preiswerter Emporkömmling, der BMW V8 als ehrgeiziger Karrierist - ganz oben thronte der Mercedes 300.

Ein Auto, zwei Geschichten Volvo 144 Deluxe damals und heute

Der Volvo 144 im Spiegel der Zeit: Reinhard Seiffert lobte 1967 den eigenwilligen Charakter, Alf Cremers erinnert sich an seine Jugend. Beide Geschichten über den Schweden lesen Sie hier.

Lancia Y10 Turbo ab 3.000 € Luxus-Lifestyle-Winzling mit Turbo-Power

Lancia begründet 1985 mit dem Y10 die Kategorie der Luxus-Kleinstwagen. Die seltene Turbo-Version mit 85 PS-Triebwerk ist ein GTI-Schreck. Ab rund 3.000 Euro gibt es heute den Wolf im Schafspelz.

Preiswerte Luxus-Youngtimer Heute ein König - ab 1.999 €

Der enorme Wertverlust spielt uns Luxus-Limos günstig in die Hände. Ob Mercedes S-Klasse, BMW 7er-BMW oder Audi A8, die Preise sind auf Golf-IV-Niveau. Sogar 10 Jahre junge VW Phaeton gibt es für unter 6.000 €.

Jaguar XJ 6 - 1 Auto, 2 Geschichten Britischer Luxus im Spiegel der Zeit

Gert Hack testete 1969 den Jaguar XJ 6 mit dem 4,2-Liter-Reihensechzylinder, Alf Cremers fährt Jahrzehnte später dessen Bruder Daimler Sovereign. Beide Geschichten gibt es hier zu lesen.

Der unvernüftige Kauf Mercedes 230 CE (C124) Deutschlands billigstes Mercedes-Coupé

Deutschlands billigstes fahrbares Youngtimer-Coupé für 699 Euro. Es ist sogar ein Mercedes. Hält das etwas verwohnte C124-Coupé, was die schöne Form verspricht? Alf Cremers checkt den Billigheimer - und wagt den Kauf.

Mercedes-Benz W108 Kaufberatung Rostanfällige S-Klasse der 60er-Jahre

Die populäre 60er-Jahre-S-Klasse war kein Rostverächter. Auch die solide Technik des Oberklasse-Mercedes hält nicht ewig. Vorsicht: Vom W108 werden viele Blender auf dem Markt angeboten.

BMW E3 (2500 - 3.3 Li) Kaufberatung Oberklasse-BMW ab 8.500 €

Die Karosseriesubstanz ist beim rostanfälligen BMW E3 entscheidend. Motor und Antrieb erfreuen durch Solidität. Es gibt Teileprobleme. Die Preisspanne reicht von 8.500 Euro bis rund 32.000 Euro.

BMW 3.3 Li und Mercedes 280 SE 3.5 Deutsche Luxus-Limousinen der 60er

Mercedes oder BMW? Was heute nur noch eine Geschmacksfrage ist, war in den 60er-Jahren ein Credo. Der dynamische Sechszylinder-BMW 3.3 Li der Bauereihe E3 forderte die konservativ-behäbige S-Klasse 280 SE 3.5 der Baureihe W 108 heraus....

Porsche 911 Targa Baureihe 964 Der Geheimtipp unter den Targa-Modellen

Der billigste klassische Porsche 911 Targa ist keine zweite Wahl. Motor und Fahrwerk wurden noch einmal deutlich besser. Doch die moderne Technik fordert hohen Wartungsaufwand.

Porsche 911 Targa F-Modell Die Diva unter den Targa-Modellen

Motoren mit sehr hoher Literleistung und Karosserien, die keinen Korrosionsschutz kannten, machen die Beziehung zum frühen Porsche 911 Targa nicht leicht – aber sehr intensiv.

Chevrolet Suburban ab 5.500 Euro 7,4-Liter-Chevy mit 7 Sitzen

Der Chevy Suburban sieht aus wie ein Klotz, ist groß wie ein Lastwagen, wird von einem 7,4-Liter-V8 befeuert – und hat zum Glück einen 250-Liter-Tank an Bord. Warum er dennoch ein Öko-Auto ist, verrät Alf Cremers.

Audi 100 CS (Typ 44) mit über 300.000 km Viel Auto für 500 Euro

Audi 100 CS, Typ 44 - groß, billig, vollverzinkt. Nie wieder Rost für nur 500 Euro. Aber ein karger Vierzylinder mit weit über 300 000 km auf der Uhr. Der Design-Meilenstein der Achtziger kriegt trotzdem seine Chance.

Ein W124 und seine 5 Besitzer Zeitreise im Mercedes 230 CE

Ein Fahrzeugbrief ist mehr als nur ein Dokument. Wenn man ihn richtig deutet, werden Lebensläufe transparent und Schicksale lebendig. Wir fahren mit einem 23 Jahre alten Mercedes 230 CE (C124 - Coupé der Baureihe W124) durch Deutschland,...

Toyota-Fan Martin Rammler Schräger Japan-Vogel, selten wie ein Flügeltürer

Es gibt Autos, die es nicht ins kollektive Gedächtnis schaffen, weil sie einfach zu banal sind. Den Toyota Tercel haben wir vergessen. Schön, wenn sich trotzdem einer drum kümmert.

1 ... 2 ... 3 4 5 6 7 ... 11 ... 16