GP Russland 2019 - Ergebnis 1. Training Leclerc hat Verstappen im Nacken

Ferrari knüpft an die Form der letzten drei Rennen an. Im ersten Training sicherte sich Charles Leclerc die Bestzeit. Teamkollege Sebastian Vettel belegte Rang drei. Dazwischen schob sich Max Verstappen im Red Bull.

Hamilton fürchtet Geraden im Sochi Autodrom Mercedes muss in Quali besser werden

Drei Rennen in Folge hat Mercedes gegen Ferrari verloren. In Sotschi sieht Lewis Hamilton den roten Rivalen aufgrund der Geraden wieder schwer zu knacken. Hamilton fordert von seiner Mannschaft und von sich selbst ein perfektes Wochenende.

Russell erwartet Williams-Wende Williams soll 2020 wiedererstarken

Williams hat das mit Abstand langsamste Auto im Feld. Daran wird sich 2019 nichts mehr ändern. 2020 soll alles besser werden. George Russell verspricht sich viel von den Umstrukturierungen im Team.

F1-Fotos GP Russland 2019 - Donnerstag Alle Augen auf Ferrari

Die Vorbereitungen auf den 16. Grand Prix der Saison laufen. In Sotschi schnallen die Teams wieder etwas kleinere Flügel an ihre Autos. Der russische GP-Kurs verlangt nach Motorleistung. Wir haben die Bilder vom Donnerstag gesammelt.

F1-Fotos GP Russland 2019 - Mittwoch Technik-Paparazzi auf der Lauer

Keine Verschnaufpause für die Teams. Auf das Nachtrennen in Singapur folgt die sechste Ausgabe des GP Russland. Im Fahrerlager von Sotschi wird bereits fleißig geschraubt. Wir haben uns auf die Lauer gelegt – und fotografiert.

Radio Fahrerlager GP Singapur Wer ist für das neue Reglement?

In unserer Rubrik Radio Fahrerlager haben wir wie immer die kleinen, interessanten Randgeschichten vom Rennwochenende in Singapur gesammelt. Hier finden Sie bunte News und brandheiße Gerüchte.

Nur ein Punkt für Alfa Romeo Die Führung als Fluch

Alfa Romeo sammelte in Singapur Führungskilometer. Man hätte lieber mehr Punkte erzielt. Antonio Giovinazzi beendete das Rennen auf Platz zehn. Kimi Räikkönen legte sich mit Daniil Kvyat an.

Mercedes-Niederlage in Singapur Dauersieger lernen das Verlieren

Spa und Monza: Das waren Ferrari-Strecken. Da betrieb Mercedes mit Podestplätzen Schadensbegrenzung. In Singapur sollte wieder der Sieg her. Stattdessen flogen beide Autos vom Podest. Weil man selbst zu viele Fehler machte.

Rennanalyse GP Singapur 2019 Darum hat Ferrari richtig gehandelt

Sebastian Vettel kann doch noch gewinnen. Der Heppenheimer strich beim Nachtrennen von Singapur den Sieg ein. Dank der Ferrari-Taktik, und sehr zum Missfallen des Teamkollegen.

F1-Fotos GP Singapur 2019 - Rennen Vettels Erlösung

Der GP Singapur lief schleppend an, explodierte dann aber. Strategie-Entscheidungen und Safety Cars brachten Würze. Wir haben die Bilder des Nachtrennens in eine Galerie gepackt.

Zoff am Ferrari-Boxenfunk Vettel klaut Leclerc den Sieg

Ferrari hatte in Singapur das beste Gesamtpaket. Das kam so überraschend wie der Sieg von Sebastian Vettel. Der Heppenheimer beendete seine Durstrecke. Charles Leclerc fühlte sich durch die Taktik um den Sieg betrogen.

GP Singapur 2019 - Ergebnis Rennen Vettel siegt, Leclerc flucht

Sebastian Vettel hat seine sieglose Serie beendet. In Singapur konnte der viermalige Weltmeister Charles Leclerc dank der besseren Strategie bezwingen. Der Teamkollege kochte im Cockpit. Max Verstappen komplettierte das Podest.

Weckruf für Red Bull Warum war Red Bull so langsam?

Red Bull wollte in Singapur in die erste Reihe vorpreschen. Insgeheim hoffte man sogar auf die Pole Position. Stattdessen musste man sich hinter Ferrari und Mercedes anstellen. Jetzt rätselt Red Bull, warum man so langsam war.

F1-Fotos GP Singapur 2019 - Samstag Leclerc entzaubert Mercedes

Charles Leclerc ist auch in Singapur nicht aufzuhalten. Selbst auf dem Marina Bay Street Circuit wehrte sich der Ferrari-Pilot erfolgreich gegen die Mercedes. Wir haben die Bilder eines heißen Samstagabends gesammelt.

Ferrari überrascht sich und alle anderen Darum kann der SF90 plötzlich langsame Kurven

Ferrari startet den GP Singapur von der Pole-Position und Platz drei – und verblüffte sich und die Konkurrenz. Eigentlich schmecken dem SF90 keine langsamen Strecken.

GP Singapur 2019 - Ergebnis Qualifikation Dritte Pole in Folge für Leclerc

Charles Leclerc verzückt weiter sein Ferrari-Team. Überraschend brauste der Monegasse auch in Singapur auf die Pole-Position. Lewis Hamilton komplettiert im Mercedes die erste Startreihe. Sebastian Vettel wird Dritter.

GP Singapur 2019 - Ergebnis 3. Training Leclerc übernimmt die Spitze

Ferrari meldet in Singapur Ambitionen an. Charles Leclerc schnappte sich im dritten Training auf dem Stadtkurs die Bestzeit. Der Monegasse brummte Lewis Hamilton im Mercedes zwei Zehntelsekunden auf.

Angst vor gleichen F1-Autos ab 2021 Bewegung im Streit um Standardteile

Die Formel 1-Teams wollen sich nicht mit den geplanten Standardteilen ab 2021 anfreunden. Sie fürchten, dass dadurch alle Autos gleich sein werden. Die Regelmacher gehen einen Schritt auf sie zu, und schlagen ein Open-Source-System vor.

GP Singapur 2019 - Ergebnis 2. Training Hamilton knapp vor Verstappen

Der Weltmeister vor dem Kronprinzen: Lewis Hamilton setzte sich im zweiten Training gegen Max Verstappen durch. Die beiden schüttelten das restliche Feld ab. Sebastian Vettel belegte den dritten Rang.

F1-Fotos GP Singapur 2019 - Freitag Bottas zerlegt seinen Mercedes

In Singapur produziert die Formel 1 mitunter die aufsehenerregendsten Fotos des Jahres. Erst bei Tag, später umso mehr in der Dunkelheit. Am Trainingsfreitag demolierte Valtteri Bottas seinen Mercedes. Wir haben die Bilder.

GP Singapur 2019 - Ergebnis 1. Training Verstappen mit Bestzeit, Bottas in Mauer

Max Verstappen sichert sich zum Auftakt des Singapur-Wochenendes die Bestzeit. Sebastian Vettel wird Zweiter, während den Teamkollegen die Technik einbremst. Valtteri Bottas feuert seinen Mercedes in die Absperrung.

Hülkenberg mit wenig Optionen „Es wird von höherer Stelle entschieden“

Nico Hülkenbergs Zukunft in der Formel 1 ist ungewiss. HaasF1 entschied sich für Romain Grosjean. Bei Alfa Romeo hat Hülkenberg zwar Fürsprecher, aber er weiß auch um Ferraris Mitspracherecht. Eine Auszeit ist möglich.

Schwere Phase für Vettel Fühlt sich Leclerc als Ferraris Nummer 1?

Die Gefühlslage könnte bei Ferrari nicht unterschiedlicher sein. Sebastian Vettel musste in Belgien und Italien einstecken. Charles Leclerc flog hingegen zu Ferraris einzigen beiden Saisonsiegen.

F1-Fotos GP Singapur 2019 - Donnerstag Nasenkorrektur bei Ferrari

In Singapur präsentiert sich die Formel 1 von ihrer glamourösesten Seite. Am Donnerstag (19.9.2019) bereiteten die Teams ihre Autos für die technische Abnahme vor. Die Fahrer schauten sich den 5.063 Meter langen Stadtkurs ganz genau an.

Kubica verlässt Williams Geht Kubica 2020 in die DTM?

Robert Kubica und Williams gehen nach der Saison getrennte Wege. Der 34-jährige Pole hat sich gegen eine Fortsetzung der Zusammenarbeit entschieden. Kubica könnte 2020 in die DTM wechseln.

Motorsport Aktuell Sebastian Vettel - GP Japan 2019 Mercedes gegen Ferrari Wie oft sticht der Ferrari-Trumpf?

Ferrari kann inzwischen auf jeder Strecke in die erste Startreihe fahren.