Andreas Haupt

Bestzeit zum Test-Abschluss Bottas will bei Mercedes-Fehlern abstauben

Die zweite Barcelona-Testwoche lief gut für Valtteri Bottas gut. Nach Platz zwei am Freitag kletterte er am Sonntag einen Rang nach oben. Der Finne fliegt mit Rückenwind nach Australien.

Perez testet neuen Force India "Kennen die Schwächen des Autos"

Erst am zwölften von zwölf Testtagen hüpfte Sergio Perez in den neuen Force India VJM08. Die Ingenieure drückten dem Mexikaner gleich ein Mammut-Programm aufs Auge. 130 Runden musste Perez fahren.

F1-Test Barcelona 2 (Tag 4) Bottas Schnellster, Maldonado crasht

Die Formel 1-Wintertests sind am Sonntag (1.3.2015) zu Ende gegangen. Mit einer Bestzeit von Valtteri Bottas auf den supersoften Klebern. Maldonado crashte wegen eines defekten Bremssystems.

Fotos Barcelona F1-Test 2 (Tag 4) Das große Testfinale in Bildern

Am Sonntag (1.3.2015) versammelten sich die F1-Teams zur letzten Testausfahrt vor dem Saisonstart. Auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya ging es mit Vettel und Rosberg heiß her. Wir haben die Bilder.

Magnussen ersetzt Alonso in Barcelona "Das Auto ist berechenbarer"

Kevin Magnussen übernahm am Samstag die Vertretung des angeschlagenen Fernando Alonso. Für den Dänen waren es die ersten Runden im neuen McLaren MP4-30. Das Auto sei aber stabiler und berechenbarer.

F1-Test Barcelona 2 (Tag 3) Hamilton bestätigt Mercedes-Vormachtstellung

Lewis Hamilton geht mit einer Bestzeit im Rücken in die neue Formel 1-Saison. Der Brite tätowierte am vorletzten Testtag in Barcelona eine Zeit von 1:23.022 Minuten in den Asphalt.

Fotos Barcelona F1-Test 2 (Tag 3) Die Bilder vom dritten Testtag

Die Formel 1 nähert sich in großen Schritten dem Auftaktrennen in Melbourne. In Barcelona rückten die Teams am Samstag ein vorletztes Mal zu den Vorsaison-Testfahrten aus. Wir haben die Bilder.

Vettel von Mercedes beeindruckt "Mercedes-Zeit eine Hammer-Zeit"

Sebastian Vettel strampelte am Freitag (27.2.2015) in Barcelona die meisten Kilometer ab. Der Ferrari-Pilot brachte insgesamt 143 Runden zustande. Die Show stahl ihm allerdings Nico Rosberg.

F1-Test Barcelona 2 (Tag 2) Rosberg-Bestzeit und Hülkenberg-Debüt

Nico Rosberg und Mercedes ließen am zweiten Testtag der zweiten Barcelona-Woche den Hammer fallen. Auf weichen Gummis unterbot der Vizeweltmeister die Massa-Zeit vom Donnerstag um über sieben Zehntel.

Fotos Barcelona F1-Test 2 (Tag 2) Die Bilder vom zweiten Testtag

Am Freitag (27.02.2015) gingen die Vorsaison-Testfahrten in ihre drittletzte Runde. Sebastian Vettel übernahm bei Ferrari das Steuer von Kimi Räikkönen. Wir haben die schönsten Bilder gesammelt.

Ericsson spult Rennsimulation ab "Der beste Tag der bisherigen Saison“

Sauber stellte am Donnerstag die Geschehnisse eines Rennwochenendes nach. Marcus Ericsson trainierte zunächst Starts, Boxenstopps sowie Short-Runs und spulte dann eine Rennsimulation ab.

Romain Grosjean auf Platz 5 "Es geht in die richtige Richtung"

Lotus sammelt weiter fleißig Kilometer. Am ersten Testtag der zweiten Barcelona-Woche kamen rund 350 weitere auf das bisherige Team-Konto. Auf Bestzeitenjagd verzichtete man.

F1-Test Barcelona 2 (Tag 1) Massa knallt Top-Zeit in Asphalt

Die Formel 1 ist in Barcelona in die letzte Testwoche gestartet. Zum Auftakt gab es eine Bestzeit von Felipe Massa und jede Menge Updates. Besonders bei Mercedes und Toro Rosso hagelte es neue Teile.

Fotos Barcelona F1-Test 2 (Tag 1) Erste Bilder vom Testfinale

Am Donnerstag (26.2.2015) ist die Formel 1 in ihre finale Wintertestwoche gestartet. Die Teams treffen in Barcelona die letzten Vorbereitungen vor dem Saisonauftakt. Wir haben die besten Bilder.

Formel E in Berlin Elektroserie zeigt Kurs auf dem Tempelhof

Im Mai gastiert die Formel E in Berlin. Die Strecke auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof erstreckt sich über 2,47 Kilometer und führt durch 17 Kurven.

Formel E in London Doppelschlag zum Saisonabschluss

Die Formel E wird seine Premierensaison mit zwei Rennen in London ausklingen lassen. Die neue Rennserie kommt damit auf 11 statt der ursprünglich geplanten 10 Läufe.

Lamborghini Huracán von Mansory Turbo-Stier mit 850 PS

Tuner Mansory macht die Mäuler durch seine Huracán-Interpretation wässrig. Das gezeigte Tuning-Modell mit turbogeladenem V10 soll aber nur ein erstes Appetit-Häppchen sein. Eine Breitbauversion folgt auf dem Genfer Autosalon 2015.

McLaren P1 GTR auf dem Autosalon in Genf 2015 McLarens Konter auf den Ferrari FXX K

McLaren stellt dem Ferrari FXX K eine eigene Racetrack-Version entgegen. Zwar ist der McLaren P1 GTR mit seinen 1.000 PS nicht ganz so potent, doch ebenso radikal in seiner Auslegung. Die Rennstreckenversion feiert auf dem Genfer...

Technikcheck Ferrari 488 GTB und 458 Italia V8-Sauger bekommt Schnappatmung

Ferrari hat seinen neuen 488 GTB bereits enthüllt, auf dem Genfer Autosalon feiert der Sportwagen seinen ersten Auftritt vor Publikum. Gegenüber seinem Vorgänger hebt sich der Ferrari 488 GTB sowohl optisch als auch technisch ab. Wir...

Abt Individual Beetle in Pink? Abt macht’s möglich

Tuning bedeutet Autos fernab der Massenfertigung mit speziellem Charakter. Veredler Abt geht mit einem neuen Individualisierungsprogramm noch einen Schritt weiter: der Kunde wünscht, der Tuner macht. So kommen wilde Kreationen wie etwa ein...

Preise für Fiat 500X Crossover Crossover-SUV kostet ab 16.950 Euro

Fiat ergänzt seine 500er Familie durch einen kompakten SUV. Nun gibt es die Preise für das Fiat 500X-Crossovermodell, die bei 16.950 Euro beginnen,

Sportwagen-Neuzulassungen Januar 2015 Platztausch an der Spitze

Das Sportwagenjahr 2015 hat besser begonnen, als das alte aufgehört hat. Die Spitzenplätze der KBA-Zulassungsstatistik machen drei alte Bekannte unter sich aus. Wir zeigen Ihnen die Bestseller und Verkaufszwerge unter den Sportwagen.

Formel 1-Saison 2015 Das sind die neuen F1-Rennwagen

8 Formel 1-Teams haben beim ersten Vorsaison-Test in Jerez de la Frontera die Hosen runtergelassen und ihre neuen Autos auf der Strecke gezeigt. Wir stellen Ihnen die 2015er Generation vor.

Rosberg warnt vor Vettel "Müssen Ferrari im Auge behalten"

Nico Rosberg bleibt der Marathon-Mann von Jerez. Nach 157 Runden an Tag 1 spulte er am dritten Testtag 151 Umläufe ab. Besonders beeindruckt zeigt er sich von Sebastian Vettel und Ferrari.

Bottas zufrieden mit Jerez-Test "Rundenzeiten interessieren nicht“

Valtteri Bottas und Williams zählten zu den großen Überraschungen 2014. In der neuen Saison wollen Fahrer und Team an dem Erfolg anknüpfen. Die ersten beiden Jerez-Testtage standen im Zeichen der Datengewinnung, von Aerotests und etwas...

Tech & Zukunft Technik erklärt Effizienz bei Verbrennern Effizienz bei Verbrennern Der große Spritspar-Report

Moderne Motoren arbeiten extrem effizient. Wie effizient, zeigt unser Test.