Andreas Of-Allinger

VW Phideon im Fahrbericht 10 Punkte zur Luxus-Limousine aus China

Wenn zwei Dinge ähnlich heißen, müssen sie deswegen nicht gleich sein: Das ist auch bei Phideon und Phaeton so. Größter Unterschied: Den Phaeton hat VW im März eingestellt, den Phideon gerade erst vorgestellt. Allerdings gibt es ihn nur in...

Autofahrer bezahlen ab 12. August für die Straßen Kfz-Steuern höher als Ausgaben

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hat den Stichtag ausgerechnet, ab dem Auto- und Lkw-Fahrer für den Straßenbau bezahlen.

Rückruf für 500.000 Autos mit ZF-9-Gang-Automatik Jeep und Chrysler betroffen

ZF hat Ärger mit dem 9-Gang-Automatikgetriebe: In den USA müssen 505.000 Autos in die Werkstätten. Allein Chrysler ruft über 400.000 Autos zurück.

Neues Taxi von Toyota kommt 2017 Der Erbe des Kulttaxis

Toyota arbeitet an einem neuen Taxi: Es kommt 2017, fährt autonom, bietet Platz für einen Rollstuhl und hat einen Flüssiggas-Hybridantrieb. Erstmals vorgestellt wurde die Studie während der Tokyo Motor Show.

Hacker steuern Auto fern Fahrer kann Jeep nicht mehr lenken

Die Hacker Chris Miller und Charlie Valasek haben bei einem Jeep während der Fahrt per Laptop das Steuer übernommen.

Türkei-Unruhen könnten Diesel-Produktion stören Nicht nur Bosch produziert in Bursa

Die Türkei ist ein wichtiger Standort für Auto-Zulieferer wie Bosch. Jeder vierte Injektor in europäischen Pkw-Dieselmotoren kommt aus Bursa.

Mazda-Umbau von Flyin Miata 525-PS-V8 im MX-5

US-Tuner Flyin Miata tauscht den Vierzylinder des Mazda MX-5 ND gegen einen V8 aus der Corvette. Der dickere Motor passt erstaunlich gut unter die Haube.

Mercedes ruft GLC und C-Klasse zurück Elektronik könnte Servounterstützung ausfallen lassen

Mercedes ruft C und GLC zurück, weil Elektronik-Ärger für einen Ausfall der Servounterstützung der Lenkung sorgen könnte. Betroffen ist auch der GLE mit Hybridantrieb – mit anderen Folgen.

Rückruf für Ford Edge, Mondeo, S-Max und Galaxy Scheinwerfer können ausfallen

Weil die Scheinwerfer ausgehen können, ruft Ford Edge, Mondeo, Galaxy und S-Max zurück. Betroffen sind 20.000 deutsche Autos mit LED-Kurvenlicht.

Audi-Strategie bis 2025 Mehr Software, weniger Modelle

Audi soll künftig weniger Modelle bauen, dafür mehr Software entwickeln und mobile Dienstleistungen anbieten: „Speed Up!“ heißt die neue Strategie von Audi-Chef Rupert Stadler. Damit reagiert die VW-Tochter auf den Ärger mit der...

Abgastricks früh bekannt Neue Dokumente belasten EU-Kommission

Die EU-Kommission soll schon 2010 von Abgasmanipulationen bei VW erfahren haben, auch die Bundesregierung hatte angeblich schon 2012 Einblick, warum die Abgaswerte von Diesel-Pkw nur auf dem Prüfstand gesetzeskonform waren, während die...

Pokémon Go: 10 Fakten zur Nintendo-App Drohen Unfälle durch den Megatrend auf dem Smartphone?

Die Pokémons sind in der Stadt: User starren auf Smartphones, während sie per Spiele-App kleine Monster fangen. Was aber, wenn Sie dabei Auto fahren?

Rückruf Porsche 918 Spyder Gurtschrauben wurden vertauscht

Alle 918 gebauten Porsche 918 Spyder müssen zur Kontrolle der Gurtschrauben in die Werkstätten. Von dem Rückruf sind in Deutschland 114 Fahrzeuge betroffen.

VW droht in Deutschland hohe Strafe Neues Bußgeldverfahren im Diesel-Skandal

VW drohen wegen der Abgasaffäre auch in Deutschland hohe Bußgelder. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat ein Verfahren gegen den Konzern eröffnet.

Rückruf für Audi A8 und S8 Schiebedach kann sich lösen

Audi ruft weltweit 9.500 A8 und S8 in die Werkstätten zurück, weil sich der Deckel des Solar-Schiebedachs lösen kann. Eine Klebenaht soll Abhilfe schaffen. In Deutschland sind 1.500 Autos betroffen.

Porsche Exclusive: Abteilung Sonderwunsch 35 Jahre Flügelwerk nach Wunsch

Breit, flach, schnell: Seit 35 Jahren tunt Porsche seine Autos selbst. Im Kundenauftrag entstehen Einzelstücke ab Werk.