Benjamin Bauer

Frühlingsgefühle an der Garage Tulpen, Toskana & Tabledance am Garagentor

Der Frühling wird kommen. Dann wird es wieder Zeit, Terrasse oder Balkon auf Vordermann zu bringen – warum also nicht auch das Garagentor?

Mercedes C63 S von Brabus auf dem Autosalon Genf 650-PS-Kur für Mercedes C-Klasse

Brabus hat sich einem Mercedes C63 S angenommen und ihm neben einem neuen Carbon-Kleid auch ein ordentliches Power-Upgrade verpasst.

B&B tunt M3 und M4 Nach Power-Kur 150 PS mehr

Mit serienmäßigen 431 PS und 550 Nm sind der BMW M3 und M4 nicht gerade Kinder von Traurigkeit. Die Tuner von B&B sahen in den Modellen trotzdem noch Verbesserungspotenzial - und verpassten ihnen ein Leistungs-Upgrade in drei...

Mercedes V-Klasse von Larte Business-Jet auf Rädern

Luxuriöse Privat-Jets sind auf Reisen das wohl wichtigste Status-Symbol erfolgreicher und berühmter Menschen. Larte Design hat die Ästhetik und den Komfort eines Business-Airliners auf die Straße geholt.

Porsche GT3 RS by Kaege Tracktool in Retro-Optik

Außen grün, innen mit Karos und um einige Kilos leichter: Die Tuner von Kaege haben mit einem Porsche GT3 RS ihre Vision eines markanten Tracktools verwirklicht.

Brabus tunt Mercedes G 500 Power-Plus per Plug-and-Play

Ganze 78 PS und 100 Nm mehr, neue Leuchten, Leichtmetallräder und viel Leder im Inneren: Brabus setzt mit seiner Leistungskur für den Mercedes G 500 auf Performance und Eleganz.

FAB Design tunt S-Klasse Luxus-Adler mit 630 PS

Nach dem "Esquire" präsentiert der Schweizer Veredler FAB Design nun den zweiten Umbau einer Mercedes S-Klasse. Der "Ethon" kommt eleganter daher, wurde aber auch gehörig leistungsgesteigert.

BMW X6 M50d von Hamann Widebody-Umbau mit V8-Sound

Auf dem Genfer Auto-Salon gab es eine Vorschau, nun ist der von Hamann getunte BMW X6 M50d erhältlich - mit viel Sichtcarbon und bis zu 79 PS mehr.

Lamborghini Huracán von O.CT Extremes Sturmtief auf Rädern

Die Experten von O.CT Tuning haben sich auf Kompressor-Umbauten spezialisiert. Nun haben sie sich dem Lamborghini Huracán angenommen und ihm das Prädikat "Huracán plus" verpasst.

Dodge Ram 1500 Rebel by Geiger Offroader will höher hinaus

Power-Offroader im XXL-Format - das ist der von den US-Car-Spezialisten bei Geiger Cars umgebaute 2016er Dodge Ram 1500 Rebel.

Shelby GT350 von Geiger Cars Alltags-Racer mit 533 PS

Weniger bekannt als der Ford Mustang Shelby GT500 - zu sehen im Blockbuster "Nur noch 60 Sekunden" - ist der Urvater aller Shelby-Mustangs, der GT350. Dank einer Neuauflage des Pony-Cars könnte sich das bald ändern.

Porsche 991 Carrera von Topcar Stinger-Kit und 500 PS

Mehr Leistung und eine aggressivere Optik hat Topcar Tuning dem Porsche 991 Carrera verpasst. Der Zuffenhäuser ist nun mit 500 Pferdestärken unterwegs.

Wimmer KTM X-Bow GT Mit bis zu 2 G in die Kurven

Den X-Bow R und den X-Bow RR aus dem Hause KTM muss man mit Helm fahren, da die Windschutzscheibe fehlt. Der neue X-Bow GT hat eine - und ordentlich Dampf unter der Haube.

Neue Felgen von mbDESIGN Schöne neue Schuhe

Auf der Essen Motor Show feierte das Felgen-Design "KV2" aus dem Hause mbDESIGN Premiere. Ab März sind die Felgen nun im Handel erhältlich.

BMW M3 E90 von MR Car Design Clubsport-Umbau mit 450 PS

Marcel Reil bietet in seiner Erftstädter Firma MR Car Design seit mehr als zehn Jahren Fahrzeugoptimierungen an. Der neueste MR-Coup: ein Clubsport-Umbau eines BMW M3 E90.

AMG GLE 63 von Performmaster SUVs nach Power-Kur mit 700 PS

Für Leistungsfreunde zählen am Ende vor allem Zahlen - das weiß auch Veredler Performmaster. Die Tuner verpassten dem AMG-Modell GLE 63 bereits kurz nach Modellstart eine ordentliche Leistungskur.

B&B tunt Range Rover Evoque Bis zu 300 PS für den Brit-SUV

B&B Automobiltechnik aus dem nordrhein-westfälischen Siegen ist seit mehr als 30 Jahren im Bereich Tuning unterwegs. Der neueste Streich: eine Leistungsspritze in drei Stufen für den Range Rover Evoque Si4.

Print Tech foliert Huracan Stier in flammender Tricolore

Die Firma Print Tech aus München ist bekannt für extravagante Folierungen. Ein Lamborghini Huracan in flammender Tricolore-Optik ist aber auch für die Münchner mit italienischen Wurzeln etwas Besonderes.

B&B tunt CLA 45 AMG In drei Stufen zu 450 PS

Die Spezialisten von B&B Automobiltechnik aus Siegen sind seit 1984 im Bereich Fahrzeugoptimierung unterwegs. Ihr neuester Coup ist eine dreistufige Leistungskur, die sie dem Mercedes CLA 45 AMG angedeihen lassen.

Roding Roadster by Dähler Carbon-Flitzer bekommt mehr Power

Roding, der Kleinserienhersteller des Carbon-Leichtbau-Sportwagens Roding Roadster, hat mit den Tunern von Dähler zusammengearbeitet. Herausgekommen ist ein Leistungsausbau des R1 in zwei Stufen.

DMC verbreitert G-Klasse Limitierte "Zeus"-Edition mit 880 PS

Der griechischen Mythologie zufolge hat Zeus in einer epischen Schlacht seinen eigenen Vater Gronos besiegt und sich zum Göttervater aufgeschwungen. Ein ähnlich brachiales Statement gibt der AMG-G-Klassen-Umbau aus dem Hause DMC ab.

Wimmer tunt Porsche 997 Cabrio mit 840 PS an Bord

480 PS bei einem Drehmoment von 620 Nm - der Porsche 911 (997) Turbo ist von Haus aus schon kein Kind von Traurigkeit. Dass da noch mehr geht, haben die Tuner vom Wimmer RST bewiesen.

BMW M6 F12 von Noelle Motors Open-Air-Sportler mit 766 PS

Den schon von Haus aus nicht gerade schwachbrüstigen BMW M6 der Baureihe F12 mit Competition-Paket haben sich die Tuner von Noelle Motors vorgenommen. Sie entlocken dem Cabrio zusätzliche 191 Pferdestärken.

Jaguar F-Type Sonderedition Im Zeichen des Union Jack

Edle Ausstattung, sportlicheres Auftreten und eine gehörige Prise Patriotismus: Die British Design Edition des Jaguar F-Type S soll den Charakter des Sportlers verfeinern - und rund 100.000 Euro kosten.

BMW 4er von Alpha-N Performance 60 PS mehr für Diesel und Benziner

Mit Einführung der neuen BMW 4er-Baureihe haben die Münchner Autobauer die beiden BMW 3er-Varianten Coupé und Cabrio eingestellt. Der 4er fällt wuchtiger und dynamischer aus - und bekam von Alpha-N Performance eine Leistungskur verordnet.

Formel 1 Aktuell Russell - Leclerc - Formel 1 - GP Ungarn 2022 - Budapest - Rennen Halbzeitfazit zum neuen Reglement Neue Autos bringen mehr Action

Dank der neuen Autos gibt es 2022 mehr Überholmanöver in der Formel 1.