Bosch plant mit Brennstoffzellen Serienproduktion soll 2022 beginnen

Spätestens in drei Jahren will Bosch mit der Serienproduktion für Brennstoffzellen beginnen. Nach Nutzfahrzeugen will man die Antriebstechnologie auch für PKW zuliefern.

Elektroautos von Hyundai und Kia Feinabstimmung per Smartphone-App

Mehr Leistung? Oder mehr Reichweite und dafür eine sanftere Klimaanlage? In Zukunft sollen sich Elektroautos der Marken Hyundai und Kia je nach Einsatzzweck über das Smartphone einstellen lassen.

Elektroauto zuhause laden Hyundai-Händler bieten Webasto-Wallboxen an

Mit einer Wallbox lädt ein Elektroauto schneller. Hyundai-Händler bieten jetzt Webasto-Wallboxen ab 595 Euro an. Doch auch die Elektroautos anderer Hersteller laden damit.

Autonome Buslinie in Deutschland Roboter-Busse fahren in Monheim am Rhein

Schon in diesem Jahr starten in Monheim am Rhein fahrerlose Kleinbusse im öffentlichen Nahverkehr. Das französische Unternehmen Easy Mile liefert die Fahrzeuge. Nach einer Testphase geht die neue Buslinie in den Regelbetrieb.

Ford-Notbremsassistent im Einkaufswagen Sicher durch den Supermarkt

Kinder schieben gerne Einkaufswagen durch die Gänge im Supermarkt. Ford meint, ihr „Pre-Collision-Assist“ könnte auch hier dabei helfen, Unfälle zu vermeiden.

VW Tharu, Tayron, Teramont, SMV Das sind VWs günstige China-SUVs

VW startet bis 2020 eine große SUV-Offensive in China, dem größten Markt für den Wolfsburger Konzern. Wir erklären die Modelle, die es schon gibt, wie Tharu und Tayron, was sie kosten und welche neuen SUVs VW noch plant.

Update für Google Maps Smartphone-Navigation zeigt freie Ladestationen an

Die Lage und die aktuelle Verfügbarkeit von Ladestationen in Echtzeit werden künftig in die Navigations-App Google Maps integriert. Das erleichtert die Routenplanung für Fahrer von Elektroautos und Plug-in-Hybriden.

Anker Roav Bolt Google Assistant im Auto

Sprachsteuerung per Google Assistant kommt über den Roav Bolt genannten Adapter von Anker in alle Autos, deren Radio über eine Bluetooth-Schnittstelle verfügt.

Toyota Project Portal Neuer Brennstoffzellentruck für Kalifornien

Toyota stellt neue Brennstoffzellen-Lkw in den USA vor. Die Trucks mit Elektroantrieb sollen in Kalifornien im Testbetrieb laufen. Die Antriebstechnik der Öko-Trucks stammt vom Toyota Mirai

Lithium-Ionen-Batterien aus Elektroautos Zweites Leben bei Audi in Ingolstadt

Die Batterien leben meist länger als die Elektroautos, in denen sie verbaut sind. Bei Audi bekommen Lithium-Ionen-Akkus ein zweites Leben in Transportfahrzeugen, die im Werk eingesetzt werden.

Toyota Proace City Neuer Kleintransporter aus PSA-Kooperation

Anfang 2020 bringt Toyota mit dem Proace City ein weiteres Produkt aus der Nutzfahrzeugkooperation mit PSA in den Handel. Mit dem Zusatznamen Verso wird es auch eine PKW-Version mit bis zu sieben Sitzen geben.

Sono Motors zeigt den Sion 10.000 Vorbestellungen für das Solar-Elektroauto

Im zweiten Halbjahr 2020 geht der Sion in Serie. Das erste Elektroauto des Münchner Start-ups Sono Motors soll 25.500 Euro kosten. Gebaut wird der Sion in Schweden.

US-Anbieter Optimus Ride Autonome Shuttles in New York und Kalifornien

Selbstfahrende Autos des amerikanischen Start-ups Optimus Ride sollen noch 2019 sowohl in New York City als auch in einem kalifornischen Wohnpark für mehr Komfort und Effizienz beim Personentransport sorgen.

Toyota gibt 24.000 Patente frei Ein Wettkampf um Kooperationspartner beginnt

Im Zeitalter neuer Bündnisse und vertiefter Kooperationen möchte auch Toyota seine Technologie und sein Wissen über Hybride und Brennstoffzellen an Mitbewerber weitergeben. VW verfolgt ein ähnliches Ziel mit dem MEB.

Test für automatisiertes Fahren Fünf e-Golf fahren durch Hamburg

Auf öffentlichen Straßen in der Hamburger Innenstadt sind ab sofort fünf automatisierte VW e-Golf unterwegs. Die Stadtverwaltung startet mit dem Autohersteller einen Feldversuch für das autonome Fahren.

Ford EcoGuide Spritspartechnik für Transit und Co.

Bis zu 12 Prozent weniger Kraftstoff verspricht Ford für seine Nutzfahrzeuge, wenn der Fahrer den Hinweisen es neuen EcoGuide-Assistenzsystems folgt. 2019 wird die Technologie in Serie gehen.

Volkswagen mit Amazon und Siemens Kooperation soll VW-Fertigung straffen

VW und Amazon Web Services (AWS) bauen gemeinsam eine Industrial Cloud auf, in der nicht nur die Werke untereinander, sondern auch mit den Zulieferern vernetzt werden sollen.

Autonomes Fahren ab 2021 BMW plant Robo-Taxi-Flotte

In zwei Jahren will BMW nach dem Vorbild von Waymo und Co. selbstfahrende Autos als Taxis in bestimmten Gebieten einsetzen. Die Testflotte soll aus 500 Fahrzeugen bestehen.

Elektroautobauer Faraday Future Joint-Venture mit Computerspiele-Firma The9

600 Millionen US-Dollar zahlt The9 in ein neues Joint-Venture mit Faraday Future ein. Dafür erhält die Computerspielefirma die Rechte an der Produktion und dem Vertrieb eines neuen Elektroautoautos in China.

Computerdaten für das autonome Fahren BMW baut Plattform mit Mega-Speicher

BMW sammelt und verarbeitet ungeheuer große Datenmengen, um zukünfige Modelle fit für das automatisierte und autonome Fahren zu machen. Der neue Superspeicher kann 230 Petabyte an Daten aufnehmen.

Elektroroller-Hersteller Niu Chinesen mit Streetmate neuer Kooppartner von VW

Niu ist ein weltweit erfolgreicher Hersteller von elektrisch angetriebenen Rollern. Die Chinesen sind jetzt mit VW eine Entwicklungspartnerschaft für Mikromobilitätslösungen eingegangen.

Volkswagen Connect Start mit dem neuen T-Cross

Ein kleiner Stecker macht bei VW das vernetzte Auto zur Realität. Im neuen T-Cross ist Volkswagen Connect serienmäßig, es lässt sich aber auch mit älteren Modellen nutzen.

Sparsamere Straßenbeleuchtung Neue LED-Technik für mehr Effizienz

Es muss nicht immer das stärkste Bauteil sein. Mehrere schwächere LED sollen Straßenbeleuchtung sparsamer und weniger Reparaturanfällig machen. Ein erster Feldversuch startet in Rheinland-Pfalz.

Renault weitet V2G-Feldversuch aus Elektroautos als Stromspender

Elektroautos können mit der V2G-Technologie auch als dezentrale Stromspeicher eingesetzt werden, um das Netz zu entlasten. Einen entsprechenden Feldversuch weitet Renault jetzt mit 15 weiteren Zoe aus.

Crashtest-Dummy von Toyota Unfallforschung für automatisiertes Fahren

Das Auto lenkt, der Fahrer denkt... zum Beispiel an etwas ganz anderes. Und ist dabei nicht auf eine Notfallsituation eingestellt. Das ist die Grundlage für einen neuen Crashtest-Dummy, den Toyota künftig einsetzen will.

1 2 3 4 ... 8 ... 13
Oberklasse Tuning Bentley Continental Supersports Per Chip auf bis zu 824 PS Bentley Continental GT